Anzeige

Zwischen Gemüse und Rosen

Legden

Gut geschützt vor fremden Blicken hinter Hecken oder Zäunen verbergen sich meist liebevoll gestaltete private Gärten.

25.03.2019, 20:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schloss Haus Engelborg

Schloss Haus Engelborg © Schloss Haus Engelbrg

Vom 29. bis 30. Juni 2019 (Sa.: 11-18 Uhr, So. 10-18 Uhr) haben Interessierte in Legden jedoch die Gelegenheit, mehrere dieser grünen Oasen einmal zu besuchen. In diesem Jahr beteiligt sich zum ersten Mal „Haus Egelborg“ und öffnet an den Gartentagen das große schmiedeeiserne Tor zum Innenhof. Freiherr von Oer begrüßt seine Gäste auf der Oer’s Burganlage.

Auf eine 15 km lange Route durch die Bauernschaften von Legden besuchen Gartenfreunde unter anderem eine romantische Gartenanlage mit 170 verschiedenen Rosensorten in den schönsten Farben, Düften und Formen. Kernstück der Anlage bildet der historische westfälische Bauerngarten mit Gemüse begleitet von Rosen, Clematis und vielen Stauden.

Der Eintrittspreis für die Gartentage beträgt 4,50 Euro pro Person und Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Die Routenpläne und Eintrittsbändchen sind ab sofort bei der Touristik Legden & Asbeck zu bekommen.

www.touristik-legden.de