Schwerlasttransport auf der B 58 in Wulfen
Über die B 58 in Wulfen rollen regelmäßig Schwerlasttransporte. Die Zahl hat in den vergangenen drei Jahren zugenommen. © Guido Bludau
Verkehr

Immer mehr Schwerlasttransporte rollen über die B 58

Nachts, wenn alles schläft, rollen sie durch Wulfen und Deuten. Denn dann ist Platz auf der B 58. Und den brauchen die langen und breiten Schwerlasttransporte. Es werden offenbar immer mehr.

Anwohner der B 58 wundern sich seit längerer Zeit über den Verkehr, der nachts an ihren Haustüren vorbeirollt. Die großen Transporter haben Bauteile für Windkraftanlagen geladen oder übergroße Baumaschinen, Getriebe oder Brückenträger.

Seit drei Jahren mehr Verkehr

Über 4.000 Anhörungen im letzten Jahr

Wirtschaftliche Interessen haben Vorfahrt

Bis 4,20 Meter Breite gibt es keine Probleme

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.