Virtueller Adventskalender

Virtueller Adventskalender bietet Adventskränze und Adventsgestecke

Auf der Internetseite des Wulfener Heimatvereins gibt es in diesem Jahr auch wieder einen virtuellen Adventskalender. Hinter seinen Türchen verbirgt sich jeden Tag eine kleine Überraschung.
Auch 2020 wird es wieder einen virtuellen Adventskalender geben. © privat

Ab dem 1. Dezember werden Fotoaufnahmen Wulfener Adventskränze oder Adventsgestecke veröffentlicht.

Heimatvereinsvorsitzender Johannes Krümpel lädt wieder zur Teilnahme ein. © Guido Bludau © Guido Bludau

„Bereits zum zehnten Mal bieten wir, immer im Dezember, einen Kalender auf unserer Internetseite (www.heimatverein-wulfen.de) an. „Dieses Mal befinden sich hinter den 24 Türchen Fotoaufnahmen Wulfener Adventskränze oder Adventsgestecke“, berichtet Johannes Krümpel vom Heimatverein. Und weiter: „Mit dieser Aktion möchten wir unseren Mitgliedern, aber auch allen Besuchern unserer Homepage in der Advents- und Vorweihnachtszeit eine kleine Freude bereiten. Eine ganz besondere Überraschung erwartet die Besucher der Internetseite dann hinter Türchen 24, am Heiligen Abend. Hier gibt es an diesem Tag ein kleines Rätsel mit drei tollen Preisen.“ Unter allen Einsendern der richtigen Lösung (per E-Mail an webmaster@heimatverein-wulfen.de) verlost der Heimatverein dreimal zwei Freikarten für den Besuch einer Veranstaltung im Heimathaus Wulfen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.