Das Schloss im 19. Jahrhundert. Bei einer Wette um den jungen Hengst Stronzian soll es auch um diesen Besitz des damaligen Grafen gegangen sein. © Archiv Heimatverein Nordkirchen
Jubiläum

10 Geschichten aus 1000 Jahren: Der junge Hengst Stronzian und die große Dorf-Party

Nordkirchen feiert im nächsten Jahr ein besonderes Jubiläum: 1000 Jahre. Zu diesem Anlass gibt es die RN-Video-Reihe. Dieses Mal geht es um den Hengst Stronzian - und einen riesigen Kater.

Ein junger Hengst hat in Nordkirchen mal für eine Party gesorgt, die Tage dauerte – genauso der Kater, der auf sie folgte. Was hinter der Geschichte des Pferdes Stronzian steckt und was der Graf von Esterhazy alles auf ihn gewettet hat, das erzählt Hubert Kersting vom Nordkirchener Heimatverein in der zweiten Folge unserer Reihe „10 Geschichten aus 1000 Jahren“ zum Jubiläum der Gemeinde Nordkirchen im kommenden Jahr.

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite
Marie Rademacher

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt