Alle Menschen über 70 können im Kreis COE Impftermine vereinbaren

Impfzentrum

Das Impfzentrum für den Kreis Coesfeld in Dülmen kann jetzt allen Menschen über 70 ein Impfangebot machen. Die Terminvergabe für die Jahrgänge 1950 und 1951 ist am Montag möglich.

Nordkirchen, Olfen

25.04.2021, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Impfzentrum Dülmen können sich alle über 70-Jährigen zur Impfung anmelden.

Im Impfzentrum Dülmen können sich alle über 70-Jährigen zur Impfung anmelden. © Thomas Aschwer

Im Impfzentrum des Kreises Coesfeld in Dülmen können jetzt alle über 70-Jährigen einen Termin zur Impfung vereinbaren. Das hat der Kreis Coesfeld jetzt mitgeteilt.

„Personen, die zwischen dem 1. Januar 1950 und dem 31. Dezember 1951 geboren wurden, sowie deren Lebenspartner können folglich nun auch einen Impftermin über die Terminbuchungssysteme der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe vereinbaren. Damit ist jetzt die Impf-Terminbuchung für alle über 70-Jährigen – damit auch weiterhin für alle über 80-Jährigen – freigeschaltet“, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Terminvergabe online oder telefonisch

Wie das Impfzentrum betont, stehen für diesen gesamten Personenkreis derzeit zeitnahe, also sehr kurzfristig machbare Termine zur Verfügung. Dabei sind auch Paarbuchungen möglich – das Alter des jeweiligen Ehe- oder Lebenspartners spielt keine Rolle. Auch chronisch Kranke mit einem Attest ab Montag, 26. April, über die KVWL Termine buchen.

Bei den Impfungen kommt der Impfstoff des Hersteller BioNTech zum Einsatz. Die Terminbuchung erfolgt online über das Anmeldesystem der Kassenärztlichen Vereinigung www.116117.de sowie telefonisch über die Tel. (0800) 116 117 02.

Lesen Sie jetzt