Boule kann man jetzt auch im Verein spielen

TV RW Nordkirchen

Der TV RW Nordkirchen hat eine neue Abteilung für Boule/Petanque. Es gibt dafür jetzt auch eigene Bahnen auf ehemaligen Tennisplätzen. Nun sucht der Verein Mitspieler. Alle Infos und Ansprechpartner.

NORDKIRCHEN

27.10.2013, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

So kann man mitmachen
Der Vorsitzende des TV RW, Dieter Kalweit, ist einer der beiden Ansprechpartner. Ihn erreicht man unter Tel. (02596) 12 25. Ebenso kann man sich bei Hans Barten unter Tel. (02596) 95 22 informieren. Eine Mitgliedschaft ist ab sofort möglich und kostet 48 Euro für Erwachsene, 24 Euro für erwachsene Mitglieder im TV und Jugendliche sowie 72 Euro als Familienbeitrag.

In einer kleinen Feierstunde mit rund 30 Gästen wurde die Boule-Anlage am Gorbach ihrer Bestimmung übergeben. Bürgermeister Dietmar Bergmann, Vorsitzender Dieter Kalweit und Hans Barten ließen bei der Übergabe auch die Kugeln rollen. Hintergrund: Die Gemeinde und der TV RW Nordkirchen kamen Anfang des Jahres überein, für die Tennisplätze 7 bis 9 eine andere Nutzung zu finden. Bald war die Idee geboren, aus Platz 9 zwei Boule-Bahnen zu machen. Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen worden, so dass einer offiziellen Übergabe nichts mehr im Wege stand.

„Ich freue mich, dass wir eine solche Lösung gefunden haben“, sagte Bürgermeister Bergmann. „Wir sind eine familienfreundliche Kommune und hoffen, mit diesem Schritt einen weiteren Beitrag geleistet zu haben.“ Alle stießen auf eine erfolgreiche Zukunft an. Wer sich über die neue Sportart informieren wollte, konnte das schon bei der Übergabe tun, denn es waren auch einige erfahrene Spieler vom Verein Petanque-Freunde Marl-Lüdinghausen anwesend. Sie versorgten die Gäste mit vielen Infos über den Sport.  

So kann man mitmachen
Der Vorsitzende des TV RW, Dieter Kalweit, ist einer der beiden Ansprechpartner. Ihn erreicht man unter Tel. (02596) 12 25. Ebenso kann man sich bei Hans Barten unter Tel. (02596) 95 22 informieren. Eine Mitgliedschaft ist ab sofort möglich und kostet 48 Euro für Erwachsene, 24 Euro für erwachsene Mitglieder im TV und Jugendliche sowie 72 Euro als Familienbeitrag.

Lesen Sie jetzt