Bronzeplatte von Findling gestohlen

Dorfgemeinschaftsplatz

Jupp Quante kann es kaum glauben: Eigentlich wollte das Südkirchener Urgestein an Karfreitag nur eine kurze Runde zum Fußballplatz machen. Was er dann aber am Dorfgemeinschaftsplatz sah, raubte ihm fast die Sprache.

SÜDKIRCHEN

von Von Malte Woesmann

, 22.04.2011, 15:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jupp Quante vor dem Stein, aus dem die Bronzeplatte gebrochen wurde.

Jupp Quante vor dem Stein, aus dem die Bronzeplatte gebrochen wurde.

Lesen Sie jetzt