Christi Himmelfahrt: Auch am Feiertag gibt es in Nordkirchen Brötchen

Bäckereien

Am Donnerstag, 21. Mai, ist Feiertag. Christi Himmelfahrt ist zwar nur ein einziger Tag, aber an dem hat man ja auch gern Brötchen zum Frühstück. Das klappt.

Nordkirchen

, 20.05.2020, 18:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Mehrheit der Nordkirchener Bäckereien hat an Christi Himmelfahrt zeitweise geöffnet.

Die Mehrheit der Nordkirchener Bäckereien hat an Christi Himmelfahrt zeitweise geöffnet. © Arndt Brede (Archiv)

Die Bäcker in Nordkirchen bieten Öffnungszeiten für den Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, an. Allerdings machen nicht alle Geschäfte mit, die potenziell Brötchen verkaufen können.

Zumindest aber ist die Auswahl so groß, dass das Frühstück mit Brötchen gesichert sein dürfte.

Acht Bäckereien beziehungsweise Geschäfte, die auch Brötchen anbieten, gibt es in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle. Die überwiegende Mehrheit bietet am Feiertag zeitweise Öffnungszeiten an. Und das vormittags. Eine Bäckerei hat sogar bis nachmittags geöffnet.

Hier ist unser Überblick über die Öffnungszeiten der Bäckereien in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle an Christi Himmelfahrt:

  • Bäckerei Geiping, Schloßstraße: 7 bis 17 Uhr
  • Bäckerei Artmann, Bergstraße: 7 bis 11 Uhr.
  • Bäckerei Roggenkamp/Perrar, Mauritiusplatz: 8 bis 12.30 Uhr.
  • Hoberg im Edeka, Mühlenpark: 7 bis 11 Uhr.
  • Edeka Jehle, Dorfstraße: geschlossen.
  • Café Hattebur, Cappenberger Straße: 8 bis 12 Uhr
  • Bäckerei Braune, Lüdinghauser Straße: geschlossen.
  • Bäckerei Braune im K+K, Oberstraße: 8 bis 11 Uhr.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Lesen Sie jetzt