Computer aus Schlaun-Gesamtschule gestohlen

Fensterscheibe eingeschlagen

In die Johann-Conrad-Schlaun-Schule in Nordkirchen ist in der Nacht zu Donnerstag eingebrochen worden. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe am Neubau der Gesamtschule ein. Durch die Öffnung kamen sie zwar nicht ins Gebäude, ein Computer passte aber durch.

NORDKIRCHEN

20.06.2014, 11:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bis die neue Scheibe eingebaut wird, ist das Klassenzimmer mit einer Notverglasung gesichert.

Bis die neue Scheibe eingebaut wird, ist das Klassenzimmer mit einer Notverglasung gesichert.

Hinweise an die Polizei
Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter Tel. (02591) 79 30 entgegen.

Wie Peter Badde von der Gemeindeverwaltung mitteilt, kostet die neue Scheibe 2000 Euro. Bis diese eingebaut werden kann, wird es zwei Wochen dauern, da es sich um eine Spezialscheibe handelt. Bis dahin ist das Klassenzimmer mit einer Notverglasung beziehungsweise Holzplatte gesichert. Der Unterreicht kann ganz normal im Klassenraum stattfinden. Ob bei dem Einbruch noch etwas gestohlen wurde, konnte Peter Badde nicht sagen, da am Freitag kein Unterricht stattfindet. Erst am Montag könne man mit der Schule reden.

Hinweise an die Polizei
Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter Tel. (02591) 79 30 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt