Bildergalerie

Das war der Nordkirchener Herbstmarkt 2016 am Montag

Nach Nieselregen und frischen Temperaturen am Sonntag zeigte sich das Wetter am Montag deutlich freundlicher für die Besucher des Nordkirchener Herbstmarktes. Die Veranstalter von Nordkirchen Marketing sind zufrieden: An beiden Tagen sind insgesamt mehr als 10.000 Besucher zu dem Markt gekommen. Trotz 3000 bis 4000 wetterfester Besucher am Sonntag sorgte vor allem der Montag für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern - und auch bei den Besuchern.
04.10.2016
/
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Am zweiten Tag des Herbstmarktes zeigte sich das Wetter deutlich freundlicher als am ersten. Der Großteil der Besucher schlenderte am Montag durch Nordkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte