Deutschland-Spiel: Volksbank schließt vor Anpfiff

Partie gegen die USA

Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstag zum alles entscheidenden Gruppenspiel gegen die USA antritt, wird das Zentrum von Nordkirchen wahrscheinlich menschenleer sein. Zumindest eine Bank reagiert darauf mit geänderten Öffnungszeiten. Gerechtfertigt? Was meinen Sie?

NORDKIRCHEN

, 24.06.2014, 16:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Volksbank schließt am Donnerstag schon vor dem Anpfiff der Partie zwischen Deutschland und den USA.

Die Volksbank schließt am Donnerstag schon vor dem Anpfiff der Partie zwischen Deutschland und den USA.

Die Geschäftsstelle der Sparkasse an der Mühlenstraße ist hingegen bis 18 Uhr geöffnet. Hier müssen die Mitarbeiter nach Dienstschluss also einen Spurt einlegen, um nicht zuviel von der ersten Halbzeit zu verpassen. Die Kaufmannschaft ist nach Markus Pieper, Vorsitzender von Nordkirchen Marketing, „voll an Bord“. Ihm sei nicht bekannt, dass Einzelhändler und Gewerbetreibende schon vor 18 Uhr schließen möchten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt