Die Kaktusblüten treten am Equal Pay Day mit „Wahnsinns Aussichten“ in Nordkirchen auf

Kabarett zum Equal Pay Day

Ein Blick in den alltäglichen Wahnsinn: Frauenverbände und Gleichstellungsbeauftragte machen mit einer Kabarettveranstaltung auf ungleiche Lohnzahlung zwischen Frauen und Männern aufmerksam.

Nordkirchen

21.02.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kaktusblüten treten am Equal Pay Day mit „Wahnsinns Aussichten“ in Nordkirchen auf

Die Kaktusblüten aus Werne treten mit ihrem Progamm "Wahnsinns Aussichten" zum Equal Pay Day in Nordkirchen auf. © Kaktusblüten

Der Equal Pay Day, auf den Frauenverbände seit vielen Jahren aufmerksam machen, ist der Tag im Jahr, bis zu dem Frauen quasi umsonst arbeiten müssen, um die Lohnlücke von etwa 21 Prozent zum Durchschnittsverdienst ihrer männlichen Kollegen zu schließen. Im Jahr 2019 ist der Equal Pay am 19. März.

Werner Kabarettistinnen in Nordkirchen

Auf Einladung der katholischen Frauengemeinschaften (kfd), der Landfrauen und der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Nordkirchen präsentieren die Werner Kaktusblüten zum Equal Pay Day 2019 ihr neues Programm „Wahnsinns Aussichten“.

Am Freitag, 15. März, riskieren die Kabarettdamen einen Blick auf den „alltäglichen Wahnsinn“ in der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, Am Gorbach 4, in Nordkirchen. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr.

Ein Blick auf Weltpolitik und Hochzeitstrends

Die Kaktusblüten Liane Jäger, Julia Klunkert, Ulli Bechatzek und Irmgard Schlierkamp kümmern sich um die kleinen und großen Probleme der Gegenwart und die Zukunft in Nordkirchen, Werne und der ganzen Welt.

In einem Mix aus Szenen, Soloeinlagen und Liedern geben die vier Kabarett-Frauen den Blick frei auf Schutzmauern und Hochzeitsevents, auf Urlaubstrends und die Weltpolitik – im typischen Kaktusblüten-Stil, spitz und komisch.

Karten für Männer etwas teurer - passend zum Thema

Karten für die Aufführung zum Preis von 10 Euro für Frauen und 12,10 Euro für Männer gibt es im Vorverkauf bei Anne Tönning in Capelle, Tel. (02596) 3765, bei Rita Funnemann in Südkirchen, Tel. (02596) 2238 und in Nordkirchen im Geschäft Worms, Schloßstraße 18, Tel. (02596) 2322 und in der Tourist Information, Schloßstraße 11, Tel. (02596) 917500.

Mit der unterschiedlichen Preisgestaltung für Männer und Frauen möchten die Veranstalter zusätzlich auf den Lohnunterschied hinweisen.

Schlagworte: