Bildergalerie

Die Märchen-Lesereise der Mauritius-Grundschüler

Die Mädchen und Jungen der Mauritius-Grundschule haben sich am Donnerstag auf eine Lesereise begeben. An 15 Standorten in Nordkirchen ging es um die Märchen von Rumpelstilzchen, Rapunzel oder Frau Holle. Wir waren mit der Kamera dabei.
18.09.2014
/
Im Laubengang nahe der Oranienburg drehte sich bei der Märchenreise der Mauritius-Schule alles um die Befreiung der Königstochter aus der Flamenburg.© Foto: Malte Bock
Elke Stemmann liest das Märchen vom Teufel mit den drei goldenen Haaren.© Foto: Malte Bock
Ruhe beim Zuhören.© Foto: Malte Bock
Die Klasse 2a der Mauritius-Grundschule hörte im Hochzeitstürmchen des Schlosses das Grimm-Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren". Die Kinder lauschten gebannt der Stimme von Elke Stemmann.© Foto: Malte Bock
Die Klasse 2a der Mauritius-Grundschule hörte im Hochzeitstürmchen des Schlosses das Grimm-Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren".© Foto: Malte Bock
Die Klasse 2a der Mauritius-Grundschule hörte im Hochzeitstürmchen des Schlosses das Grimm-Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren", gelesen von Elke Stemmann.© Foto: Malte Bock
Elke Stemmann liest. Die Schüler der Mauritius-Schule hören gebannt zu.© Foto: Malte Bock
Die Schüler der Mauritius-Schule hören gebannt zu.© Foto: Malte Bock
Das Strecken nach der Märchenstunde.© Foto: Malte Bock
Die Klasse 2a hörte im Hochzeitstürmchen des Schlosses das Grimm-Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren".© Foto: Malte Bock
Hinweisschilder auf der Strecke.© Foto: Malte Bock
Renate Franke liest das Märchen "Die Wunderlampe".© Foto: Malte Bock
Renate Franke liest, während die Grundschüler aufmerksam zuhören.© Foto: Malte Bock
Rings um die Feuerstelle an der Datscha im Schlosspark sitzend, hörte die Klasse 1b das Märchen "Die Zauberlampe", gelesen von Renate Franke. Sedat (l.) hörte gespannt zu. Am Besten gefallen hat ihm allerdings die Geschichte von Frau Holle.© Foto: Malte Bock
Christin ist eine eifrige Zuhörerin.© Foto: Malte Bock
Benjamin und Matthis waren begeistert von der Märchenreise.© Foto: Malte Bock
Till und Leon haben es sich bequem gemacht und hören gebannt zu.© Foto: Malte Bock
Spannung bis zum Schluss: Rings um die Feuerstelle an der Datscha im Schlosspark sitzend, hörte die Klasse 1b das Märchen "Die Zauberlampe".© Foto: Malte Bock
Lehrer Daniel Porges hatte ebenfalls Spaß auf der Märchenreise.© Foto: Malte Bock
Spannung bis zum Ende: Die Schüler hörten das Märchen "Die Zauberlampe".© Foto: Malte Bock
Rings um die Feuerstelle an der Datscha im Schlosspark sitzend, hörte die Klasse 1b das Märchen "Die Zauberlampe", gelesen von Renate Franke.© Foto: Malte Bock
Das Märchen von der Zauberlampe fesselte die Schüler der Klasse 1b.© Foto: Malte Bock
Rings um die Feuerstelle an der Datscha im Schlosspark sitzend, hörte die Klasse 1b das Märchen "Die Zauberlampe".© Foto: Malte Bock
Rings um die Feuerstelle an der Datscha im Schlosspark sitzend, hörte die Klasse 1b das Märchen "Die Zauberlampe".© Foto: Malte Bock
Schlagworte