Drohung gegen Eurobahn - Keine Bombe gefunden

500 Fahrgäste evakuiert

Gegen einen Zug der Eurobahn hat es am Mittwochmorgen eine Bombendrohung gegeben. Die Bundespolizei stoppte den Zug. Rund 500 Passagiere wurden evakuiert, doch bei der Untersuchung konnte keine Bombe gefunden werden. Der Bahnverkehr war für Stunden gestört.

NORDKIRCHEN

, 01.10.2014, 09:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt