Eis am Stiel zum Jubiläum im Bikertreff

Zehnjähriges Bestehen

Viele Motorradfahrer nutzten am Wochenende das sommerliche Wetter, stiegen auf die Maschine und fuhren Richtung Nordkirchen. Der Grund: Birgit Witkowski feierte das zehnjährige Bestehen ihres Bikertreffs.

NORDKIRCHEN

von Von Henning Nikolas

, 05.04.2011, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Viele kamen wegen der entspannten Atmosphäre: „Die ist hier am gemütlichsten, dazu gefällt mir die Umgebung und das gastronomische Angebot. Andere Bikertreffs in der Region sind mir zu professionell“, meinte Thomas Schmiele, der mit seiner Kawasaki Grand Tourer aus Bochum gekommen war. So wie Schmiele empfanden es auch viele andere, etliche Male trafen sich alte Bekannte an der Theke von Birgit Witkowski wieder. So auch Daniel Heise aus Lünen, der nur einen Samstagsausflug über die Dörfer machen wollte und im Bikertreff Halt machte. Dort genoss er den ersten Sonnentag zusammen mit fünf Freunden im Biergarten, denen er auf dem Weg zum Treff auf der Straße begegnet war. „Zufällig“, schmunzelt der Motorradfreak.Theke und Biergarten nutzen die Fahrer allerdings nur unter nichtalkoholischen Bedingungen. Statt mit einem kalten Pils spazierten viele der Lederjackenträger am Samstag mit einem Eis am Stiel über den Hof.

Lesen Sie jetzt