Hobbykünstler bieten am Wochenende wieder frühlingshafte Waren in der Gesamtschule an

Ostermarkt in Nordkirchen

Der traditionelle Ostermarkt im Forum der Gesamtschule Nordkirchen steht am Wochenende an. Neben frühlingshafter Deko bietet der Markt auch ein spezielles Angegebot für Familien.

Nordkirchen

27.03.2019, 16:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hobbyverkäufer und Kunsthändler bieten am Samstag und Sonntag in der Johann-Conrad-Schlaun Schule in Nordkirchen wieder ihre Waren an.

Hobbyverkäufer und Kunsthändler bieten am Samstag und Sonntag in der Johann-Conrad-Schlaun Schule in Nordkirchen wieder ihre Waren an. © Sabine Geschwinder (Archiv)

Der traditionelle Ostermarkt lockt am Wochenende (30. und 31. März) wieder ins Forum der Johann-Conrad-Schlaun-Schule. Der Markt macht mit handbemalten Eiern, getöpferter Deko, Hasen aus Holz, Ostergestecken, Betonschalen, Osterkerzen und jeder Menge Dekorativem Lust auf die bevorstehenden Osterfeiertage und den Frühling.

Jetzt lesen

Wenn im Schlosspark langsam der Frühling spürbar wird, lässt auch der Nordkirchener Ostermarkt nicht mehr lange auf sich warten. Am Samstag (30.) öffnet um 14 Uhr im Schulneubau Am Gorbach die beliebte Ausstellung von Nordkirchen Marketing e.V.

Alles, was Ostern richtig schön macht

An zwei Tagen präsentieren Hobbykünstler und Bastler nahezu alles, was Ostern so richtig schön macht. Außerdem werden wird ein Hobbyimker seine Produkte präsentieren, selbst gemachter Senf, Fruchtaufstriche und Sirup runden das Angebot ab.

Ein paar Schritte weiter, im Altbau der Gesamtschule, öffnet zur gleichen Zeit der Familienflohmarkt. Hier können die Besucher nach Lust und Laune auf Schnäppchenjagd gehen und für „kleines Geld“ den Hausstand ergänzen, allerhand Nützliches oder Spiel- und Sportsachen sowie Kleidung aus zweiter Hand erwerben.

Waffeln, Kuchen und Herzhaftes

„In der Schulmensa duftet es nach Kaffee, Waffeln und hausgemachtem Kuchen. Wer es lieber herzhaft mag, der kommt mit Kartoffelsuppe oder Bockwurst voll auf seine Kosten“, schreibt Veranstalter Nordkirchen Marketing in seiner Ankündigung.

Öffnungszeiten des Marktes:
  • Samstag, 30. März, ab 14 Uhr bis 18 Uhr
  • Sonntag, 31. März, ab 11 Uhr bis 18 Uhr
Lesen Sie jetzt