Bildergalerie

Kartoffelfest im Naturkindergarten

Ein Fest rund um die Kartoffel feierten Kinder, Eltern und Erzieherinnen im Naturkindergarten
02.10.2009
/
Svenja versucht heraus zu finden, wie viiele Kartoffeln in dieser Sandkiste vergraben sind.© Foto: Münch
Im Lehmhaus zeigt Jasper eine dicke Kartoffel. Hinter ihm sollte erraten werden, in welches der vier Gefäße keine Kartoffel gehört.© Foto: Münch
In diesem Garten hatten die Kinder ihre eigenen Kartoffeln angebaut. Kindergartenleiterin Petra Block zeigt, welches hier hier bei der kartoffel-Rallye zu raten war: der Kartoffelkäfer.© Foto. Münch
Brot, Pommes, Waffeln: All diese leckeren Sachen aus Kartoffeln wurden hier angeboten.© Foto. Münch
Hier gab es leckere Reibeplätzchen - auch für Besucher aus dem benachbarten Altenhilfezentrum.© Foto. Münch
Dieses Bild haben die Naturkinder selbst gemalt. Hier musste geraten werden, wie viele gelbe Kartoffeln sich darin verstecken.© Foto: Münch
Fotos und Informationen über den Besuch des Naturkindergartens auf dem Bauernhof Heimann gab es auf dieser Infotafel.© Foto. Münch
Stephan lässt eine große und eine kleine Kartoffel die Rutshe hinunter rollen, um zu sehen welche Knolle schneller ist.© Foto: Münch
Im Bauwagen sollte geschätzt werden, wie viele Kartoffeln in diesem Korb lagen.© Foto: Münch
Am Lagerfeuer wurden zum Gitarrenspiel von Simone Naber in Ton eingepackte Kartoffeln geröstet.© Foto: Münch
Emily schmecken die Pommes besonders gut, weil sie aus frischen Kartoffeln gemacht worden sind.© Foto: Münch
In der Küche lassen sich Kindergarten-Mitarbeiterin Inge Scior und Praktikant Jürgen Roters die Kartoffel-Pizza schmecken.© Foto. Münch
In der Leseecke lässt sich Jule von ihrer Mutter etwas aus dem Kartoffelbuch vorlesen.© Foto: Münch
Benjamin Block beim Wiegen der Kartoffeln.© Foto: Münch
Am Spielherd in der Puppenecke war zu erraten, welches der vier Gerichte keine Kartoffeln enthält.© Foto: Münch
Hier konnten Kartoffeln aus der Ernte beim Bauern Heimann für eine kleine Spende ins Sparschwein mitgenommen werden.© Foto: Münch
Schlagworte