Kaufleute laden am Donnerstag zum Runkeldusel

Schloßstraße

Die Nordkirchener Kaufleute wollen am Donnerstag an eine alte westfälische Tradition erinnern - das Runkelschnitzen. Ähnlich wie bei Halloween die Kürbisse mit skurrilen Grimassen verziert werden, verwandelt sich hier die heimische Frucht in ein gruseliges Wesen.

NORDKIRCHEN

30.10.2013, 10:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rübenschnitzen ist eine alte Tradition, die die Kaufleute in Nordkirchen am Donnerstag aufleben lassen.

Rübenschnitzen ist eine alte Tradition, die die Kaufleute in Nordkirchen am Donnerstag aufleben lassen.

Die Schloßstraße soll mit den glühenden kleinen Gebilden geschmückt werden und auch die Kaufleute werden sich verkleiden. Runkeldusel nennen die Kaufleute ihre kleine Veranstaltung. Kinder und Erwachsene, die sich trauen an diesem wahrhaft unheimlichen Tag in Nordkirchen einkaufen zu gehen, werden in den Geschäften mit Süßem oder Saurem bedacht. Die Geschäfte werden bis 19 Uhr geöffnet haben.

Lesen Sie jetzt