Keine Ausnahme mehr für den Kreis Coesfeld: Lockerungen kommen ab Montag

Coronavirus

Die Lockerungen der Corona-Regeln treten auch im Kreis Coesfeld am Montag, 19. Mai, in Kraft. Das hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Freitag erklärt.

Nordkirchen, Olfen, Herbern

, 15.05.2020, 15:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Westfleisch in Coesfeld ist noch bis mindestens Montag geschlossen.

Westfleisch in Coesfeld ist noch bis mindestens Montag geschlossen. © picture alliance/dpa

Bei einer Pressekonferenz am Freitagnachmittag hat das Gesundheitsministerium des Landes NRW bekannt gegeben, wie es mit den Lockerungen im Kreis Coesfeld nun weitergeht. „Ich sehe keinen Grund, warum die entsprechenden Lockerungen nicht ab Montag auch im Kreis Coesfeld gelten sollten“, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann dabei. Zuvor hatte er erklärt, dass es sich bei den Infizierungen bei Westfleisch um ein „lokales Ausbruchsgeschehen“ handelt.

Vor genau einer Woche war bekannt geworden, dass die Lockerungen der Corona-Regeln, die im Rest NRWs am 11. Mai in Kraft getreten sind, im Kreis Coesfeld ausgesetzt werden: weil der Kreis als erster (und weiterhin einziger) Kreis in NRW die Marke von 50 Neuinfizierungen pro 100.000 Landkreis-Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten hatte. Zwar liegt die Zahl im Kreis Coesfeld laut Laumann bei 67,3. Rechnet man die Westfleisch-Fälle heraus, liege die Zahl allerdings nur bei 7,3.

Minister: „Keine Ausnahme mehr für den Kreis Coesfeld“

Weil die Infektionskette sich rein auf die Westfleisch-Mitarbeiter beziehen und nicht auf den Rest der Bevölkerung des Kreises Coesfeldes übergesprungen ist, tritt ab Montag die gleiche Rechtslage ein wie im Rest NRWs. „In Coesfeld wir jetzt keine Ausnahme mehr gemacht“, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.

Wann das Unternehmen den Betrieb wieder aufnehmen darf, steht laut Minister Laumann noch nicht fest: Westfleisch hatte am Donnerstag ein Hygienekonzept vorgelegt, bei dem aus Sicht der Kreises Coesfeld aber noch einige Fragen offen bleiben. Bis diese Fragen geklärt sind, so Laumann, könne man nichts zu einer möglichen Wiederaufnahme des Betriebs bei Westfleisch sagen.

Jetzt lesen

Anmerkung: Hinsichtlich der Frage, ob die Lockerungen am Montag oder Dienstag in Kraft treten war die Nachrichtenlage zunächst unklar. Spät am Freitagabend teilte der Kreis Coesfeld mit, dass die Lockerungen doch schon ab Montag greifen.

Lesen Sie jetzt