Kommunalwahl 2020: CDU setzt auf bewährte und neue Kräfte in Nordkirchen

Kommunalwahl

Die CDU Nordkirchen hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 im September benannt. Es ist eine Mischung aus erfahrenen Politikern und jungen Kräften, die ins Rampenlicht rücken.

Nordkirchen, Südkirchen, Capelle

, 17.06.2020, 18:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freuen sich über die guten Aufstellungs-Wahlergebnisse für die CDU-Kandidaten: Fraktionsvorsitzender Markus Pieper (l.) und stellvertretender Parteivorsitzender Ulrich Wannigmann.

Freuen sich über die guten Aufstellungs-Wahlergebnisse für die CDU-Kandidaten: (v.l.) Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Dietmar Panske (MdL), Fraktionsvorsitzender Markus Pieper und stellvertretender Parteivorsitzender Ulrich Wannigmann. © CDU/Carla Roß

Die CDU Nordkirchen hat sich zur Mitgliederversammlung für die Kandidatenaufstellung im Plettenberger Hof getroffen. Unter dem Vorsitz von Ulrich Wannigmann, da der Vorsitzende Rainer Bolte nicht teilnehmen konnte, und mit Unterstützung der CDU-Kreisgeschäftsstelle trugen sich 30 Mitglieder als Wahlberechtigte ein.

CDU besetzt jeden Wahlbezirk doppelt

Für alle 14 Wahlbezirke der Gemeinde mit Direktkandidaten konnten 14 Kandidaten und Ersatzbewerber aus der CDU vorgeschlagen werden. Somit ist jeder Wahlbezirk doppelt besetzt.

Die Aufstellungsversammlung der CDU hielt sich an die Coronaschutzverordnung.

Die Aufstellungsversammlung der CDU hielt sich an die Coronaschutzverordnung. © CDU

Im Beisein des Landtagsabgeordneten Dietmar Panske (CDU) wurden die Wahlen unter Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt. Neben den Wahlbezirksvertretern wurde Rainer Bolte zum Kandidaten für den Kreistag nominiert sowie weitere Mitglieder aus dem CDU-Gemeindeverband für den Kreisparteitag und übergeordnete Parteiversammlungen und -gremien. Peter Eggert von der Kreisgeschäftsstelle konnte nahezu einstimmige Ergebnisse verkünden.

Und so sieht die Besetzung der Wahlbezirke aus (Vertreter in Klammern):

Nordkirchen:

1. Heinz Tepper (Stephan Hüning)

2. Michael Bomholt (Konrad Lütke Holz)

3. Christoph Rath (Thomas Wöstefeld)

4. Markus Pieper (Georg Jücker)

5. Jan Daldrup (Stephan Zurhove)

6. Ulrich Wannigmann (Thomas Puppendahl)

7. Michael Stiens (Sibylle Piekenbrock)

Südkirchen:

8. Annette Gramm (Robin Berkemeier)

9. Thomas Quante (Jan Wittkamp)

10. Nicole Diemel (Helmut Geismann)

11. Theo Cortner (Dirk Appel)

Capelle:

12. Clemens Quante (Ludger Fleige)

13. Maria Wellmann (Ines Kühne)

14. Sandra Stattmann (Anne Falke)

Die Reserveliste für den Rat (Listenplätze 1 bis 14):

Theo Cortner, Maria Wellmann, Markus Pieper, Ulrich Wannigmann, Clemens Quante, Annette Gramm, Christoph Rath, Thomas Quante, Nicole Diemel, Michael Stiens, Heinz Tepper, Sandra Stattmann, Michael Bomholt, Jan Daldrup

Fraktionsvorsitzender Markus Pieper kommentierte die Wahlergebnisse unter anderem so: „Dieses Angebot der CDU besteht aus erfahrenen Kräften und neuen Bewerbern, die durch verschiedene Aufgaben zum Beispiel als sachkundige Bürger in die Fraktions- und Ratsarbeit eingebunden sind und somit vorbereitet in die Wahlen gehen. Besonders der wiederum gewachsene Frauenanteil spricht für sich.“

Lesen Sie jetzt