Mit diesem Programm beginnt die Sonntags-Matinee der Pallina-Kult-Reihe

Eiscafé Pallina

Mit barocker und romantischer Musik startet am Sonntag die Pallina-Kult-Reihe. Bei der Sonntags-Matinee wird sich alles um das Thema „Ja, die Liebe ist...“ drehen.

Nordkirchen

07.02.2019, 13:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit diesem Programm beginnt die Sonntags-Matinee der Pallina-Kult-Reihe

Bodo Müller mit Andrea Sauer beim Liedvortag – Sonntagsmatinee 2017 © Veranstalter

Im Eiscafé Pallina startet am Sonntag, 17. Februar, um 11 Uhr erneut eine Sonntags-Matinee der Pallina-Kult-Reihe. Hier werden dieses Mal überwiegend barocke und romantische Kompositionen vorgetragen.

Bodo Müller, Susanne Bodenstedt und Claudia Velken-Bradt werden Lieder und Gesangsstücke präsentieren. Instrumentalmusik - von Michaela Große-Holz auf der Querflöte gespielt - bringt Abwechslung in die Klangfolge. Andrea Sauer übernimmt die Klavierbegleitung.

Stücke von Händel, Schubert, Liszt und Lehar

Die Besucher erwartet ein rundes Programm zum Thema „Ja, die Liebe ist…“ mit Werken von Komponisten wie Händel, Schubert, Liszt und Lehar, moderiert von Beate Pieper.

Die Sonntagsmatinee findet statt am Sonntag, 17. Februar, um 11 Uhr (Einlass 10.45 Uhr) im Eiscafé Pallina, Schloßstraße 24.

Der Eintritt beträgt pro Person 6 Euro inklusive einem Glas Prosecco oder einem Kaltgetränk.

Die Anmeldung ist möglich bei Copies and more, Schloßstraße 24, Tel. (02596) 3481.

Im Anschluss an diese Matinee ist das Eiscafé ab etwa 12.30 Uhr wieder für alle Gäste bis 18 Uhr geöffnet.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Männergesangverein Harmonie
100 Jahre MGV Harmonie Nordkirchen: Zukunftsfähige Gemeinschaft mit einfachem Erfolgsrezept