Mit vielen Fotos: So kam die Riesen-Tanne in den Innenhof von Schloss Nordkirchen

Weihnachtsbaum

Zum 1. Advent erstrahlt der Innenhof von Schloss Nordkirchen in ganz besonderem Glanz. Bei der Umsetzung des besonderen Projektes war aber Millimeterarbeit gefragt.

Nordkirchen

, 28.11.2019, 17:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit vielen Fotos: So kam die Riesen-Tanne in den Innenhof von Schloss Nordkirchen

Ein riesiger Kran war notwendig, um die große Nordmanntanne im Schloss-Innenhof aufzustellen. © Günther Goldstein

Geschmückte Tannenbäume im Innenhof von Schloss Nordkirchen gibt es schon seit vielen Jahren. Doch ein so großer Baum wie diesmal ist noch nie aufgestellt worden. Möglich wurde dies durch eine logistische Meisterleistung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weihnachtsbaum Schloss Nordkirchen

In diesem Jahr wird der Innenhof des Schlosses Nordkirchen in ganz besonderem Glanz zur Weihnachtszeit erstrahlen. Am Mittwoch ist eine knapp 11 Meter hohe Nordmanntanne aus dem Sauerland.
28.11.2019
/
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
DCIM\100MEDIA\DJI_0744.JPGMit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit großem Aufwand ist eine rund 11 Meter hohe Nordmanntanne im Innenhof von Schloss Nordkirchen aufgestellt worden. Damit hat das beliebte Schloss auch eine weihnachtliche Attraktion.© Günther Goldstein
Mit einem Hubsteiger wurde der Schmuck bei windigem Regenwetter in der Tanne befestigt.
3126 LED Lämpchen flackern in den Zweigen um die Wette, dazu gibt es rote und goldene Kugeln.
© Günther Goldstein
„Dieser wundervolle Baum hier vor dem Schloss soll allen die hier lernen und arbeiten das Gefühl von Weihnachten vermitteln”, sagt Verwaltungsleiter Klaus Wilhelm Gratzfeld.© Günther Goldstein
Schlagworte Schloss Nordkirchen

Um die Standsicherheit zu gewährleisten, war bereits in den vergangenen Wochen ein stabiles Fundament im Rondell der Rasenfläche geschaffen worden.

Mit einem großen Sattelauflieger kam am Mittwochmorgen die fast elf Meter hohe Nordmanntanne direkt aus dem Sauerland - bestellt von der Nordkirchener Gärtnerei Gregg.

Da der breite LKW nicht wieder die beiden Löwen in der zweiten Durchfahrt in Gefahr und die Leitung der Fachhochschule für Finanzen (FHF) ins Schwitzen bringen sollte, musste die grüne Fracht vor der Zufahrt umgeladen werden.

Teleskopkran hebt Riesentanne in das vorbereitete Fundament

In der Zwischenzeit war am Rondell ein Teleskopkran in Stellung gebracht worden, um die Tanne an den Haken zu nehmen. Nachdem alles durch die Gärtner der FHF gut vorbereitet war, schwebte die Tanne ins Ziel ein. Jetzt musste sie ausgerichtet und fest verankert werden.

Das geschah in einer Unterrichtspause, so dass viele Studenten die Aktion verfolgen konnten. Kurz vor Mittag war die Aktion beendet. Die Tanne war perfekt in Position gebracht und gesichert. Zum 1. Advent ist das Schloss um eine Attraktion reicher.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt