Der in Werne wohnende Koch Franz Lauter hat sich weit über Nordkirchen hinaus einen Namen gemacht.
Franz Lauter hat sich weit über Nordkirchen hinaus einen Namen gemacht. © Günther Goldstein
Schlossrestaurant

Nach Zwangspause blickt Franz Lauter optimistisch in die Zukunft

Franz Lauter sprudelt förmlich über vor Ideen. Beflügelt von der Ehre, zum zweiten Mal nacheinander zu den „50 besten Köchen Deutschlands“ zu gehören. Gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Seit 38 Jahren ist Franz L. Lauter in der Gastronomie selbstständig. Nach erfolgreichen Jahren im Gesindehaus des Schlosses Schwansbell in Lünen zaubert der Künstlerkoch und Kochkünstler seit 2004 Fantasievolles in der Küche des Schlossrestaurants Nordkirchen.

Feier mit dem Team geplant

Neue Ideen mit Bison und Octopus

Gute Nachricht von zwei langjährigen Mitarbeitern

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.