Kita-Leiter

Neuer Leiter der Kita am Streichelzoo hat schon einige Ideen

Gabriel Balke heißt der neue Leiter der Kita am Streichelzoo. Richtig neu ist der 29-Jährige bei der Kinderheilstätte aber nicht. Ein Aspekt ist ihm in seiner Arbeit besonders wichtig.
Gabriel Balke übernimmt die Leitung der Kita am Streichelzoo. © Kinderheilstätte

Eigentlich ist die Kinderheilstätte für ihn vertrautes Gelände, aber trotzdem ist nun alles neu: Gabriel Balke ist der neue Leiter der Kita am Streichelzoo.

Bereits seit 2010 geht er in der Kinderheilstätte ein und aus: Zunächst im Rahmen eines Freiwilligendienstes, später als Mitarbeiter in der Wohngruppe Jugendstil und seit 2018 in der Kita Familienzentrum am Sinnesgarten. Nun übernimmt der gelernte Heilerziehungspfleger die Leitung der Kita am Streichelzoo.

Elternarbeit steht im Mittelpunkt

Die neue Aufgabe ist vielfältig und der neue Leiter hat schon mehrere Pläne und Vorstellungen: „Wir möchten unser Profil schärfen, dazu haben wir uns konzeptionell so einiges vorgenommen.“ Im Mittelpunkt stehe außerdem intensive Elternarbeit. „Die Eltern sollen wissen, dass sie mit allen Fragen oder Ideen zu mir kommen können – wir möchten sie an der Entwicklung unserer Kita beteiligen, denn alle sollen sich bei uns wohlfühlen“, kündigt der neue Kita-Leiter in einer Pressemitteilung an.

Gabriel Balke ist 29 Jahre alt, geborener Südkirchener und, wie er selbst sagt, „in der Region verwurzelt“. Neben seiner Arbeit in der Kinderheilstätte studiert er Sozialpädagogik und Management.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.