Straßensperrung

Verkehrsbehinderungen: Schloßstraße in Nordkirchen ab Montag gesperrt

In Nordkirchen wird wegen bauvorbereitenden Maßnahmen für ein Bauvorhaben zeitweise der Bereich Mühlenstraße/Schloßstraße zeitweise gesperrt. So lange sollen die Arbeiten dauern.
Die Ecke Mühlenstraße/Schloßstraße ist ab dem 18. Oktober gesperrt. Für Fußgänger wird es einen Überweg geben. © Foto: Karim Laouari

Für Vorbereitungsarbeiten eines Bauvorhabens an der Mühlenstraße/Schloßstraße in Nordkirchen werden ab Montag, 18. Oktober 2021, Tiefbauarbeiten an dem Schmutzwasseranschluss des Grundstücks durchgeführt.

Durchgang für Fußgänger

Da der bestehende Schmutzwasserkanal in ungefähr drei Metern Tiefe liegt, muss der Lippeverband eine Baugrube mit entsprechenden Absicherungen errichten. Für die Dauer der Arbeiten, die voraussichtlich eine Woche dauern werden, muss die Straße in diesem Bereich gesperrt werden. Ein Durchgang für Fußgänger ist weiterhin vorhanden. Der Lippeverband bittet um Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen. Demnach soll die Straße am 25. Oktober wieder befahrbar sein.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.