Was waren bei Spotify die beliebtesten Songs und Interpreten 2020 in Nordkirchen? © Grafik: Leonie Sauerland
Jahresrückblick

Was haben Nordkirchener 2020 am häufigsten auf Spotify gehört?

Was hört Nordkirchen? Spotify hat jetzt den Jahresrückblick für die Gemeinde herausgegeben. Das waren die beliebtesten Songs und meist gestreamten Künstler über die App.

Am 2. Dezember hat der Streamingdienst Spotify – einer der weltweit größten Musikanbieter – seinen Nutzerinnen und Nutzern bescheinigt, wie gute Zuhörer sie sind: Da ist nämlich der Jahresrückblick der App erschienen. Welchen Song sie am häufigsten gehört haben, welcher Künstler das Corona-Jahr mutmaßlich ein bisschen schöner gemacht hat – das konnten die Hörerinnen und Hörer in ihrer App nachlesen. Auch die internationalen und nationalen Charts veröffentlicht Spotify immer im Dezember. Auf Anfrage der Redaktion hat das Unternehmen in diesem Jahr auch die Liste für die Gemeinde Nordkirchen herausgegeben.

Der Song, den die Nordkirchener im Jahr 2020 am häufigsten auf Spotify gehört haben, heißt „Blinding Lights“. Das ist der Hit von The Weeknd, der auch im Radio dieses Jahr rauf und runter lief. Die Nordkirchener liegen damit voll im Trend: Auch mit Blick auf ganz Deutschland war das Lied im Corona-Jahr nämlich der beliebteste Song auf Spotify.

© Grafik: Sauerland/Daten: Spotify © Grafik: Sauerland/Daten: Spotify

Sonst noch beliebt waren in Nordkirchen – wie auch im Rest Deutschlands – die Lieder „Breaking Me“ (A7S, Topic), „Roller“ (Apache 207) oder „Baby“ (Joker Bra, VIZE).

Deutscher Rap kommt in Nordkirchen gut an

Vor allem bei dem Blick auf die beliebtesten Künstler fällt auf: Deutscher Rap ist beliebt bei Spotify-Nutzern und -Nutzerinnen. Apache 207 führt die Top 20 in Nordkirchen an. Mit bürgerlichem Namen heißt dieser Rapper Volkan Yaman. Er ist in Ludwigshafen aufgewachsen, bezeichnet sich selbst aber als Mannheimer Rapper. Bonez MC, Samra, Capital Bra – auch die weiteren oberen Plätze in Nordkirchen gehen an deutsche Rapper.

© Grafik: Sauerland/Daten: Spotify © Grafik: Sauerland/Daten: Spotify
Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite
Marie Rademacher

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.