Edles Weihnachtsessen gibt es auch zum Abholen an den Feiertagen. © Anna-Lena Haget
Weihnachtsmenüs

Weihnachtsessen: Öffnungszeiten der Restaurants in Nordkirchen

Der Restaurantbesuch gehört zu Weihnachten für viele dazu - der Gaumenschmaus muss trotz geschlossener Restaurants nicht ausfallen. Viele Restaurants bieten einen Abholservice an.

Seit Anfang November müssen die Restaurants wieder geschlossen bleiben, doch einige von ihnen bieten einen Abhol- und Lieferservice an. Damit das Weihnachtsessen nicht ins Wasser fällt, gibt es auch in diesem außergewöhnlichen Jahr Weihnachtsmenüs. Auch diejenigen, die kein üppiges Mahl brauchen, kommen auf ihre Kosten.

Hier eine Liste der Angebote ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Der Plettenberger Hof hat an Heiligabend von 11 bis 18 Uhr, am 1. und 2. Feiertag und an Silvester von 11 bis 19 Uhr für die Abholung geöffnet. An Heiligabend liefert der Plettenberger Hof innerhalb der Gemeinde Nordkirchen ab einem Mindestbestellwert von 35 Euro frei Haus, an den anderen Tagen können die Gerichte abgeholt werden. Zur Auswahl stehen im Hauptgang Hirschkeule, Lachsfilet und Entenbrust, aber auch einfache Gerichte wie Schnitzel und Tagliatelle all arrabiata. Weihnachtsmenüs sollten bis zum 23. Dezember vorbestellt werden. Die Gerichte sind so verpackt, dass sie entweder sofort verzehrt oder im Backofen aufgewärmt werden können. Zwischen den Feiertagen hat das Restaurant geschlossen.

Der Landgasthof Simonsmeier bietet vom 25. bis 27. Dezember von 11 bis 20 Uhr Weihnachtsmenüs an. Zur Auswahl stehen beispielsweise Waldpilzragout, Rumpsteak, Schweinefilet und Entenbrust sowie ein Kinderteller mit einem Schweineschnitzel. Vorbestellungen nimmt das Restaurant unter der 0172 2708870 entgegen.

Das griechische Restaurant Zois Taverna hat am Heiligabend geschlossen. Am

25. Dezember ist für den Außer-Haus-Verkauf von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Am 26.12. von 12 bis 21 Uhr. „Silvester bieten wir auch unseren Außer-Haus-Verkauf von 17-21 Uhr an“, schreibt das Lokal im Internet. Am Neujahrstag ist von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Kontakt über Tel. 02596 9398610.

Das Schlossrestaurant Lauter bietet ein Drei-Gänge-Menü mit Gänsebraten für den 2. Weihnachtsfeiertag an. Dies ist online oder telefonisch vorbestellbar und kann zwischen 11 und 13 Uhr abgeholt werden. Außerdem stellt das Restaurant nach Wunsch Präsentkörbe im Wert von 75 Euro zusammen, die unter anderem Wein und das Buch von H. u. F. Lauter beinhalten.

Imbiss an den Feiertagen

Wem es nicht nach einem dekadenten Weihnachtsessen steht, wird beispielsweise bei Silvis Frittenranch in Südkirchen fündig: Der Imbiss ist an den Feiertagen (Neujahr inklusive) von 11 bis 21 Uhr am Start. Der Olympia Grill hat an Heiligabend und am 1. Feiertag geschlossen, aber am 2. Feiertag und Neujahr von 12 bis 21 Uhr geöffnet. Auch Pizzeria Piccola hat an Heiligabend geschlossen – ob es am 1. Feiertag Pizza geben wird, hat der Inhaber noch nicht entschieden. Am 26. Dezember öffnet die Pizzeria von 12 bis 14 und von 17 bis 22 Uhr. Das Gleiche gilt für Neujahr.

Nicht alle Restaurants bieten einen Abhol-Service an: Der Gasthof zur Brücke ist bis Mitte Januar ganz geschlossen, der Bikertreff und das Bistro Sundern bleiben ebenfalls zu.

Über die Autorin
Volontärin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite
Sylva Witzig

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt