Im Hinspiel holte der SuS Olfen gegen Union Lüdinghausen noch einen 0:2-Rückstand auf. © Henkel
Fußball

Bereits jetzt Vorfreude aufs Derby mit SuS Olfen gegen Union Lüdinghausen: „Kenne da keine Freunde“

Bis zum Derby zwischen SuS Olfen und Union Lüdinghausen ist es noch etwas hin. Das in mehrerlei Hinsicht brisante Duell wirft seine Schatten voraus, das für einen SuSler noch ein Stück spezieller ist.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bezirksliga steckt noch in der Anfangsphase. Trotzdem geht der Blick beim SuS Olfen mit besonderer Vorfreude auf den ersten Rückrundenspieltag, denn hier wird es zu einem besonderen Duell kommen: Gleich zum Ligen-Auftakt 2022 wartet der Heimauftritt und das Derby gegen Union Lüdinghausen. Das Spiel ist vor allem für einen Olfener ein ganz besonderes.

Spieler kehren beim SuS Olfen zurück

Kein Mitleid mit Union Lüdinghausen

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite
Matthias Henkel

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.