34 Grundschüler erhielten das Sportabzeichen

Wieschhofschule

Über ein funkelndes Abzeichen in Bronze, Silber und Gold durften sich Schüler der Wieschhofschule freuen. 34 Kinder bekamen für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Sportabzeichenprüfung das Sportabzeichen verliehen.

OLFEN

von Von Peter Möller

, 18.04.2011, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Michael Gerken von der Sparkasse und Sportlehrer Burkhard Schwabe (r.) beglückwünschten Titian Elsner zum Erreichen des Sportabzeichens Gold "4".

Michael Gerken von der Sparkasse und Sportlehrer Burkhard Schwabe (r.) beglückwünschten Titian Elsner zum Erreichen des Sportabzeichens Gold "4".

Bereits zum vierten Mal hat Titian Elsner die Sportabzeichenprüfung absolviert. Er durfte sich daher über das Abzeichen Gold „4“ freuen. „Das Sportabzeichen ist für die Kinder eine prima Gelegenheit um ihre grundlegende körperliche Belastbarkeit zu zeigen und zu testen“, erklärte Sportlehrer Burkhard Schwabe.Auch wenn bereits im Herbst 35 Kinder von der Wieschhofschule das Sportabzeichen erhielten, war die Zahl der erfolgreichen Prüfungen 2010 relativ gering. „Aufrgrund eines anderen Schwerpunkts beim Sportfest konnten wir keine Messungen beim 50-Meter-Lauf und im Weitsprung vornehmen. Später konnten die Übungen aufgrund des schlechten Wetters leider nicht mehr durchgeführt werden“, sagte Schwabe.

Lesen Sie jetzt