Am Gut Eversum: Auto fährt Mann an - Fahrer flüchtet

Am Sonntagmittag

In der Zufahrt zum Gut Eversum ist am Sonntagmittag ein Dortmunder von einem Unbekannten angefahren worden und dabei leicht verletzt worden. Der Autofahrer und sein Mitfahrer flüchteten anschließend zu Fuß. Das stehen gelassene Auto tauchte in der Datenbank der Polizei auf.

OLFEN

, 23.06.2014, 09:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hinweise erbittet die Polizei Lüdinghausen, Telefon: 02591-7930.

 

  • Täter: etwa 20 Jahre alt, auffallend groß, schlank, komplett dunkel gekleidet 
  • Täter: 20 Jahre alt, normale Statur, bekleidet mit hellgrünem Sweatshirt.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der silberne Daimler mit HER-Kennzeichen als gestohlen gemeldet war. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Lüdinghausen, Telefon: 02591-7930.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt