Gutscheine

Auf der Suche nach einem Geschenk? Olfen hat ein gutes Angebot

Die meisten Geschäfte in Olfen haben zwar im Shutdown zwangsweise schließen müssen, Weihnachtsgutscheine gibt es aber weiter. Interessenten haben aber nicht mehr viel Zeit.
Mit der zweiten Gutscheinaktion in diesem Jahr will die Stadt die Olfener Händler unterstützen. © Gaby Wiefel (A)

Wer spontan noch auf der Suche ist nach einem Weihnachtsgeschenk, hat weiterhin die Möglichkeit zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses den Olfener Weihnachtsgutschein zu erwerben. „Bislang sind rund 50 Prozent vergriffen“, so die Mitteilung der Stadtverwaltung.

Der Weihnachts-Gutschein hat grundsätzlich einen Wert von 10 Euro, bezahlen muss der Käufer oder die Käuferin jedoch nur 7,50 Euro. Die Differenz wird von Werbering Treffpunkt Olfen und der Stadt Olfen übernommen. Pro Person können maximal 3 Gutscheine gekauft werden.

Um einen Überblick über die Käufer zu halten, ist der Personalausweis vorzulegen. Auch Auswärtigen ist es möglich die Gutscheine zu erwerben. Für andere Personen können die Gutscheine auch in Vertretung gekauft werden. Dafür müssen auch der Ausweis oder eine entsprechende Kopie vorgelegt werden.

Die Gutscheine sind drei Jahre gültig und können bei regionalen Einzelhandels- und Gastronomiebetrieben eingelöst werden. Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen ist unter www.olfen.de zu finden.

Ziel des Gutscheinverkaufs ist es, die Unternehmen auch nach dem Lockdown weiterhin zu unterstützen. Die Chancen dürften gut stehen. Bei der ersten Gutscheinaktion sind viele Gutscheine innerhalb kürzester Zeit eingesetzt worden und haben somit für Umsatz in Olfen gesorgt.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt