Bildergalerie

Bilder der Indien-Reise mit Pfarrer Rajakumar

In das Land des Olfener Paters Rajakumar, also nach Indien, reisten 30 Olfener. Nach der Rückkehr erzählen sie von ihren Erfahrungen - von Armut, Gastreundschaft und kuriosen Ereignissen.
03.03.2020
/
Auf dem Rücken von Elefanten war die Reisegruppe aus Olfen zum Amber Fort in Jaipur geritten© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Blüten, echte Blüten spielen in Indien eine große Rolle© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Auf dem Rücken von Elefanten war die Reisegruppe aus Olfen zum Amber Fort in Jaipur geritten© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Blüten, echte Blüten spielen in Indien eine große Rolle© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Blüten, echte Blüten spielen in Indien eine große Rolle© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Indien ist bunt - hier werden Armreifen angeboten© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober
Die Eltern von Pater Rajakumar waren glücklich darüber, dass ihr Sohn mit 29 Begleitern die Heimat des Paters besuchten© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Immer wieder fand sich die Reisegruppe zum Gruppenfoto zusammen© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet. Die hier fotografierten Häuser sind alle bewohnt.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Fasziniert war die Olfener Reisegruppe von der Fröhlichkeit und Offenheit der Inder, trotz häufig großer Armut© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die Lebensumstände, das Zuhause der indischen Bevölkerung ist häufig von großer Armut gekennzeichnet© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die guides im Norden und Süden Indiens brachten den Olfenern die Geschichte und Kultur Indiens nahe.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die guides im Norden und Süden Indiens brachten den Olfenern die Geschichte und Kultur Indiens nahe.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Entspannung bei einer Kokosmilch© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Lebhaft, voll, bunt - so schildern die Olfener ihre Eindrücke© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Beim Familienbesuch erhält Erik, Neffe von Pater Rajakumar (links), einen Fußball© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Reiseleiter Christoph Reinkober mit zwei indischen Pilgerinnnen© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
"Schuhe ausziehen!" hieß es beim Besuch von Tempelanlagen© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Zu den Begrüßungen erhielten die Olfener einen farbigen Punkt auf die Stirn© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Andrea Schürmann und Pater Rajakumar (links) mit dem guide© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Margret Reinkober mit Wachpersonal in historischer Kleidung© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Eindrücke der Indien-Reise.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Große Wiedersehensfreude bei Pater Rajakumar und dessen Vater© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Marlis und Josef Effenberger auf dem Rücken eines Elefanten© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die guides im Norden und Süden Indiens brachten den Olfenern die Geschichte und Kultur Indiens nahe.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Die guides im Norden und Süden Indiens brachten den Olfenern die Geschichte und Kultur Indiens nahe.© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST
Pater Rajakumar (links) als Konzelebrant während des Gottesdienstes in seiner Heimatgemeinde© Foto: Christoph Reinkober;CHRIST