Corona-Update im Kreis Coesfeld: Ein neuer Fall in Nordkirchen, sechs in Olfen

Coronavirus

26 neue Coronafälle sind am Donnerstag für den Kreis Coesfeld gemeldet worden - darunter auch betroffene aus Olfen und Nordkirchen. Fünf neue Fälle gab es in einer Flüchtlingsunterkunft.

Olfen, Nordkirchen

, 12.11.2020, 18:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
26 neue Fälle hat es am Donnerstag in Coesfeld gegeben.

26 neue Fälle hat es am Donnerstag in Coesfeld gegeben. © picture alliance/dpa

Auch wenn der Kreis Coesfeld laut Robert Koch-Institut derzeit der Landkreis mit dem niedrigsten Inzidenzwert in NRW ist: Auch hier sind am Donnerstag (12. November) die Coronazahlen wieder gestiegen. Insgesamt ist die Zahl der Fälle, die seit dem Beginn der Pandemie von Mittwoch auf Donnerstag um 26 auf 1696 gestiegen. Aktiv infiziert sind allerdings aktuell nur 262 dieser Fälle - 1412 gelten als gesundet, 22 Todesfälle gab es kreisweit in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Die neuen Fälle betreffen auch die Orte Olfen und Nordkirchen. In der Stadt Olfen gab es sechs neue bestätigte Fälle, in der Gemeinde Nordkirchen einen. Die restlichen neuen Fälle vom Donnerstag teilen sich wie folgt auf: Ascheberg (3), Billerbeck (1), Coesfeld (4), Dülmen (4), Havixbeck (2), Lüdinghausen (3), , Nottuln (1) und Senden (1).

Mit 40 aktuell aktiv Infizierten liegt Olfen derzeit an der Spitze im Vergleich der Kommunen im Kreis Coesfeld - in keiner anderen Stadt gibt es derzeit so viele aktive Fälle wie in der Steverstadt. Dülmen ist mit 38 Fällen auf Platz 2. Die Gemeinde Nordkirchen liegt mit 19 aktuell aktiv Infizierten im unteren Mittelfeld.

Flüchtlingsunterkunft betroffen

In einer Pressemitteilung teilt der Kreis außerdem Folgendes mit: „In einer Flüchtlingsunterkunft sind fünf Personen nachweislich mit Covid-19 infiziert. Alle Infizierten und die direkten Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.“

In welchem Ort sich die Flüchtlingsunterkunft befindet, wollte die Pressestelle des Kreises auf Anfrage der Redaktion allerdings nicht sagen.

Lesen Sie jetzt