Das Olfener Nachwuchs-Dreigestirn stellt sich vor

Kinderkarneval

Die Zeichen haben darauf hingedeutet: Der Kinderprinz besitzt karnevalistische Gene. Wir erklären, warum Felix Scholz nicht grundlos an der Spitze des närrischen Nachwuchses steht - und welche zwei Kinder das Dreigestirn komplettieren.

OLFEN

, 22.01.2016, 15:24 Uhr / Lesedauer: 2 min
Freuen sich auf die Saison: Kinderprinz Felix Scholz, sein Johann Lennox Notthoff und Funkenmariechen Lea Heckmann.

Freuen sich auf die Saison: Kinderprinz Felix Scholz, sein Johann Lennox Notthoff und Funkenmariechen Lea Heckmann.

Vater Sebastian Scholz ist aktiv beim Kitt und sogar Vizepräsident, Mutter Claudia war 1997 das große Funkenmariechen und ihr Bruder Andree im letzten Jahr der Olfener Prinz. Auch die beiden Omas und Opas haben als Funkenmariechen, Johann und Gardist viel Karnevalserfahrung. Hinzu kommt, dass Felix am 16. Januar 2006 geboren wurde – also bereits in der karnevalistischen Session. So fügt sich alles zusammen. Kein Wunder also, dass Felix Scholz in der 183. Session des Kittvereins als Kinderprinz ganz oben an der Spitze des närrischen Nachwuchs steht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kinderkarneval 2015 in der Stadthalle Olfen

Beim Kinderkarneval 2015 in der Olfener Stadthalle war richtig was los. Cowboys, Kleopatras, Bärchen, Räuber, Polizisten, Piraten, Hexen, Prinzessinnen und Meerjungfrauen sorgten für eine ausgelassene Stimmung.
16.02.2015
/
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Kinder an die Macht: Frei nach diesem Motto feierten am Rosenmontag die Olfener Kinder im Festzelt an der Stadthalle. Bunt und lustig verkleidet und vor allem mit viel Spaß und guter Laune zeigten sie, dass schon richtige Narren in ihnen stecken.© Foto: Marie Rademacher
Schlagworte

Gemeinsam mit seinem Johann Lennox Notthoff besucht er die 4. Klasse der Grundschule. Zu seinen Hobbys zählen die Leichtathletik und die Messdiener. Er trommelt gerne und möchte bald im Spielmannszug mitspielen. Mit seiner jüngeren Schwester Sophie ging Felix jedes Jahr zum Kinderkarneval.

Der Johann Lennox

Als bekannt war, dass Felix Prinz wurde, sprach er sofort seinen Freund Lennox an. Beide kennen sich vom gemeinsamen Fußballtraining beim SuS Olfen. Lennox freute sich sehr über das Angebot und sagte gerne zu. Er wohnt mit seinen Eltern Nadine und Sebastian Notthoff und Bruder Linus seit Ende 2013 in Olfen.

Sie hatten bis dato noch nichts mit dem Olfener Karneval zu tun, freuen sich jedoch riesig auf die Session. Immerhin gehörte Linus in der Session 2013/2014 zum Elferrat. Neben dem Fußball geht Lennox auch zur Leichtathletik und wird bald einen Kursus in Selbstverteidigung beginnen.

Das Funkenmariechen Lea

Die Dritte im Bunde ist Funkenmariechen Lea Heckmann. Sie ist die Cousine von Felix und hat den Kittvirus auch bereits in die Wiege gelegt bekommen. Vater Andree war im letzten Jahr Prinz. Mutter Iris ist seit Jahren aktiv beim Nelkendienstagumzug dabei und Onkel Ralph ist bei der Prinzengarde. Daher sind ihr die vielen Auftritte und Aktionen durchaus bekannt.

Lea hat noch einen jüngeren Bruder – Jannis. Sie ist in der Leichtathletik und spielt Tennis. Sie geht in die 3. Klasse. Derzeit besucht sie den Kommunionunterricht. In diesem Jahr war sie auch bei der Sternsingeraktion dabei.

Bei der Auswahl der Garderobe orientieren sich viele Dreigestirne oft an den Farben ihrer Lieblingsvereine. Das hatte in diesem Fall jedoch keinen Einfluss. Die blauen Kostüme deuten nicht auf eine Vorliebe für Schalke 04 hin. Lea und Felix sind Fans von Borussia Mönchengladbach, genau wie ihre Väter; Lennox favorisiert jedoch tatsächlich Schalke 04. „Die Farben Blau und Weiß erinnern sie an ihren Lieblingsfilm „Die Eiskönigin“ mit der Hauptdarstellerin „Elsa“, erklärte Iris Heckmann. Die beiden Jungs fügten sich und waren mit der Farbauswahl einverstanden. 

Der große Auftritt

Für den Auftritt im Kinderzelt üben das Dreigestirn und der Elferrat schon fleißig die Tänze ein. Vier Choreografien müssen einstudiert werden. Lea tanzt bei den Kittfunken mit und weiß daher schon, auf was sie dabei achten muss. Die Jungs werden mit jeder Probe immer besser.

Einen ersten Vorgeschmack boten die Kinder auf dem Besuch der Dreigestirne bei den Schützen. Beim Kinderkarneval im Zelt können dann auch alle Kinder sehen, wie sich das Kinderdreigestirn und sein Elferrat bewegen. 

 

Lesen Sie jetzt