Dorfladen präsentiert zum einjährigen Bestehen unglaubliche Zahlen

mlzDorfladen

Unglaubliche Zahlen präsentierten bei der Feier zum einjährigen Bestehen des Dorfladens Vinnum die beiden Geschäftsführer Thomas Lohmann und Lars Hittscher.

Olfen, Vinnum

, 29.09.2019, 13:11 Uhr / Lesedauer: 2 min

Da kamen die Besucher am Samstag aus dem Staunen nicht mehr heraus: Im ersten Jahr nach der Eröffnung hat der Dorfladen stolze 130.000 Brötchen verkauft. Eine Zahl, auf die bei einem kleinen Ratespiel im extra aufgebauten Zelt kein Besucher getippt hatte - es war allerdings nicht die einzige Zahl, die die Besucher erstaunte.

20.000 belegte Brötchen gingen in den vergangenen zwölf Monaten über die Ladentheke. Sie sorgten mit dafür, dass die optimistischen Prognosen von Experten deutlich übertroffen werden konnten. „Der Umsatz des vergangenen Jahres liegt 30 Prozent über den Erwartungen des Beraters“, sagte Lars Hittscher bei der Feier unter dem Beifall der vielen Gäste.

250 Menschen kaufen täglich im Dorfladen ein

Sie waren zugleich ein Beweis dafür, dass die Vinnumer „ihren Dorfladen“ längst in ihr Herz geschlossen haben. Und ihn auch wirklich gut nutzen. Der Laden an der Hauptstraße zählt im Schnitt 250 Kunden - jeden Tag. Die Verantwortlichen sind sich ziemlich sicher, die Gründe zu kennen. Natürlich passt aus Sicht der Bürger offensichtlich die Auswahl.

Aber der Laden hat Atmosphäre. Dank der Verkäuferinnen. „Sie sind das Herz unseres Dorfladen“, sagte Lars Hittscher und stellte das Team namentlich vor. Dazu gehört natürlich auch Kirstin Kühler, die im Frühjahr die Marktleitung übernommen hat. „Sie hat den Laden in ihr Herz aufgenommen“, sagte der Geschäftsführer.

Geschäft ist mittlerweile weit über Kreisgrenze hinaus bekannt

Kein Wunder also, dass der Dorfladen mittlerweile weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt ist und Interessierte anzieht, die ein ähnliches Projekt starten wollen. Und die Gäste stellen fast bei jedem neuen Besuch fest, dass sich das einzige Vinnumer Geschäft immer weiterentwickelt.

Längst ist der Dorfladen zu einem Treffpunkt der Vinnumer geworden. Und er wird es Stück für Stück mehr. Beispielhaft dafür steht das neueste Projekt, das am Samstag feierlich eingeweiht wurde - eine Bücherzelle. Was sich vielleicht leicht anhört, war in Wirklichkeit ein arbeitsintensives Projekt.

Viel Eigenleistung und Unterstützung von Profis

Antje Appel-Hittscher berichtete von der Schwierigkeit, eine ausgemusterte Telefonzelle zu einem annehmbaren Preis zu finden. Und als der Kauf über die Bühne gegangen war, begann die Arbeit. Die Telefonzelle war in einem schlimmen Zustand.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Dorfladen Vinnum legt zum Geburtstag unglaubliche Zahlen vor

Seit einem Jahr gibt es jetzt in Vinnum einen Dorfladen. Wie bei der Jubiläumsfeier bekannt wurde, sind die optimistischsten Erwartungen deutlich übertroffen worden. Das macht Mut für die nächsten Wochen und Monate.
29.09.2019
/
Antje Appel-Hittscher und Lars Hittscher enthüllen die Bücherzelle. Aus einem Stück Schrott ist ein echter Hingucker geworden.© Thomas Aschwer
Ein Beitrag zum Klimaschutz können auch eigene Brötchentüten sein. Bei der Feier konnten die Besucher eigene Tüten nähen.© Thomas Aschwer
Antje Appel-Hittscher singt: "Ich bin ein Dorfkind, darauf bin ich stolz. Was kann es Schöneres geben als auf dem Land zu leben."© Thomas Aschwer
Ein echter Hingucker ist die neue Bücherzelle am Dorfladen in Vinnum. Viel Energie und Mühe ist auch in dieses Projekt gesteckt worden.© Thomas Aschwer
Ein Höhepunkt der Feier war die Präsentation der neuen Bücherzelle.© Appel-Hittscher, Antje
Die Kinder durften Hand anlegen.© Thomas Aschwer
Viel Beifall gab es für die neue Bücherzelle.© Thomas Aschwer
Das Dorfladenteam überzeugte auch als Chor.© Thomas Aschwer
Viele Vinnumer waren zur Feier am Dorfladen gekommen.© Thomas Aschwer
Die Schönheit Vinnums besang das Dorfladenteam.© Thomas Aschwer
Schon die jüngsten Besucher nähten sich eigene Brötchenbeutel.© Thomas Aschwer
Schlagworte Dorfladen Vinnum

Mit viel Eigenleistung und der Unterstützung von Profis ist daraus ein Blickfang geworden. Eine Bücherzelle mir einer großen Auswahl, die am Samstag bei der Feierstunde Bürgermeister Wilhelm Sendermann ebenso ergänzte wie einige Besucher.

Sendermann lobte ebenso wie die stellvertretende Landrätin Anneliese Haselkamp das große Engagement der Vinnumer. „Ich bin sicher, dass viele andere neidisch auf euch schauen“, lobte der Bürgermeister das Dorfladenteam. „Das dürfen und sollen sie auch, den Neid habt ihr euch verdient.“

Fotodokumentation erinnert an die Gründung des Geschäftes

Viele gute Gründe, um am Samstagabend eine Party zu starten. Im großen Zelt konnten sich die Gäste eine Fotodokumentation über die Entstehung des Dorfladens ansehen. Ein DJ sorgte für die passende Musik. Wer sich nicht auf die Tanzfläche wagen wollte, fand genug Gesprächspartner, um über den Dorfladen und die weitere Entwicklung Vinnums zu reden. Dazu gehört auf jeden Fall der ökologische Ansatz des Geschäftes.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Dorfladen feiert zum einjährigen Bestehen eine Party

Die Organisatoren des Vinnumer Dorfladens haben zwei Jahre lang hart für den Erfolg gearbeitet. Ein Jahr dauerte die Vorbereitung, seit einem Jahr ist das Geschäft geöffnet. Und es läuft deutlich besser als selbst vom Berater erhofft.
29.09.2019
/
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Seit einem Jahr gibt es den Dorfladen in Vinnum - eine Erfolgsgeschichte. Nachmittags gab es einen offiziellen Teil, abends schloss sich im extra aufgebauten Zelt eine Party an.© Günther Goldstein
Schlagworte Dorfladen Vinnum

Geschäftsführer Thomas Lohmann hatte bei der offiziellen Feier auf das Thema Klimaschutz hingewiesen. Ein Beitrag dazu leisten können etliche Kunden mit ihrem ganz persönlichen Brötchenbeutel. In einem Pavillon waren einige Nähmaschinen aufgebaut und zudem lag Stoff bereit, sodass alle Interessierten Hand anlegen konnten.

Wer sich noch stärker mit dem Vinnumer Dorfladen identifizieren will, kann weiterhin Anteile kaufen. „Interessenten sind ab 250 Euro mit dabei“, sagt die Geschäftsleitung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt