Dramatische Themen von Schülern inszeniert

Theater in der Wolfhelmschule

Ungewollte Schwangerschaften, feuchte Träume oder Schulversagen: Schüler der Wolfhelmschule erarbeiten für das Theaterstück "Frühlings Erwachen" schwierige Themen. Lehrerin Cordula Bahn verrät in unserem Video, wie die Schüler damit umgehen und was die Zuschauer bei den Aufführungen erwartet.

OLFEN

, 06.06.2014, 15:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Noch hakt es bei den Proben an der ein oder anderen Stelle: Mal fehlt ein Stückchen Text, mal dauert der Umbau der Kulissen etwas zu lange. Doch alle Schüler sind engagiert bei der Sache. Bis zur ersten Aufführung soll alles sitzen.

An zwei Abenden führen die Schüler das „Frühlings Erwachen“ auf:
Die Vorstellungen am Freitag, 13. Juni, und Samstag, 14. Juni, beginnen jeweils um 19 Uhr im Forum der Wolfhelmschule, Telgenkamp 9.
Im Vorverkauf gibt es Karten im Sekretariat und an allen offiziellen Vorverkaufsstellen der Stadt Olfen.
Erwachsene zahlen 3 Euro, Schüler 2 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt