Drei Kätzchen aus Graben gerettet

Neues Zuhause gesucht

Drei kleine Katzen hat Greta Billermann am vergangenen Samstag im Graben gefunden. Leider kann die Familie keine Tiere mehr aufnehmen, deshalb suchen die drei Wochen alten Kätzchen ein neues Zuhause.

OLFEN

von Von Christina Hahn

, 18.10.2011, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weitere Informationen

Die Katzen können vorab besucht werden. Nähere Informationen bei Familie Billermann unter Tel. (02595) 384390.

„Zwei waren schon tot, die anderen drei total durchgefroren“, sagt die 16-jährige Greta. Die Schülerin überlegte nicht lange, holte eine Decke aus dem Reitstall und nahm die Kleinen mit nach Hause. Greta Billermann hat in ihrem Zimmer Platz für eine große Holzkiste gemacht, in der die Katzen nun leben. Uta Billermann, die Mutter der Schülerin, erfuhr per SMS von dem Familienzuwachs – kurzerhand wurde dann eine der Familie bekannte Züchterin angerufen, um sich erste Tipps zu holen. Nun steht Greta sogar nachts auf, um die Kleinen zu füttern.

Die junge Olfenerin führt Tagebuch über die Fütterzeiten und die Gewichtszunahme: Einhundert Gramm haben die Kätzchen nun schon zugenommen, doch sie müssen auch weiterhin gepflegt und aufgepäppelt werden. Das Tierheim kann die Katzen nicht aufnehmen und so sucht die Familie nun eigenhändig nach einem neuen Zuhause für die Katzen. Die Kätzchen sind entweder als Gruppe sofort abzugeben, oder aber in sechs Wochen einzeln. Dann sind die Kleinen neun Wochen alt. Der tierische Fund besteht aus zwei Weibchen und einem Männchen.

Familie Billermann hat bereits Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen. Gerne würde die Familie die gefundenen Katzen behalten, doch langsam wird es eng im Haus. Bonnevue, Hummel und Dr. med. Schroedel hat Greta die Katzen getauft, um sie besser auseinander halten zu können. Sie glaubt, dass die Kleinen ausgesetzt wurden. Gerade deshalb hofft Greta, dass sich schnell ein Tierliebhaber findet, der Interesse hat. 

Weitere Informationen

Die Katzen können vorab besucht werden. Nähere Informationen bei Familie Billermann unter Tel. (02595) 384390.

Lesen Sie jetzt