Falsche Polizisten riefen Olfener Senioren an

Betrugsmasche

Betrüger versuchten es in Olfen mit einer dreisten Masche. Am Telefon gaben sie sich als Polizisten aus – die Betroffenen reagierten jedoch genau richtig.

Olfen

29.01.2019, 15:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

26 Anzeigen wegen Betrugsversuchs per Telefon haben die Polizei am Montag, 28. Januar, aus Olfen erreicht. Der oder die Betrüger riefen zwischen 19.16 und 22.27 Uhr bei Olfenern – vornehmlich Seniorinnen und Senioren – an, gaben sich als Polizisten aus, erzählten von Einbrüchen in der Nachbarschaft und versuchten, ihre potenziellen Opfer nach Wertgegenständen im Haus auszufragen.

Viele Anrufe gingen bei Anwohnern der Eichenstraße und Gartenstraße ein. Bei all diesen Fällen blieb es beim Betrugsversuch. Die Angerufenen legten auf und erstatteten Anzeige bei der tatsächlichen Polizei. Die Polizei teilt mit, dass dies genau die richtige Reaktion der Betroffenen gewesen sei.

Schlagworte: