Bildergalerie

Gewerbegebiet Hafen feiert

Bei strahlendem Sonnenschein fiel am Sonntagvormittag der Startschuss für das erste große Gemeinschaftsfest der Firmen im Olfener Gewerbegebiet Hafen. Joachim Worms wusste gleich: "Das ist eine Riesensache."
10.04.2011
/
Die holländische Kapelle „Hengeler Weend Blaozers” verbreitete prima Stimmung, wo immer sie aufkreuzte.© Foto: Münch
Bei der Firma Eichenmöbel Schulte konnten die Besucher auch einen Blick in die Werkstatt werfen.© Foto: Münch
Eine Holzwurmbar und ein Bauerncafe gab es bei der Firma Eichenmöbel Schulte.© Foto: Münch
Die Kräne der Firma KMS ragten in den blauen Himmel über dem Olfener Gewerbegebiet.© Foto: Münch
In der Kinderschmiede der Firma Ifland wurde das Eisen glühend heiß bearbeitet.© Foto: Münch
Bei der Firma Heisa Sendes erfuhren die Besucher, wie die Whirlpool-Badewanne funktioniert.© Foto: Münch
Auch bei der Firma Budde wurden die Kunden sachkundig beraten.© Foto: Münch
Vom Fahrradweg der Alten Fahrt riss der Strom über die Kanalstraße ins Gewerbegebiet den ganzen Tag über nicht ab.© Foto: Münch
Gemütliche Runde im Restaurant Stilbruch an der Kanalstraße.© Foto: Münch
Mit einem bunten Steverauen-Bullen begrüßten Michael Althoff und Heinz Hölscher die Besucher am städtischen Bauhof.© Foto: Münch
Die Dixie Kings radelten swingend von Betrieb zu Betrieb.© Foto: Münch
Achtung Kutsche auf der Kanalstraße.© Foto: Münch
Am städtischen Bauhof bekamen die Besucher im Hubwagen einen Überblick über das Gelände.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Das Olfener Gewerbegebiet Hafen aus der Vogelperspektive in der Kabine am Kran der Firma KMS.© Foto: Münch
Kranführer Günter Kuperek hoch über den Dächern des Olfener Gewerbegebietes.© Foto: Münch
In dieser Kabine wurden die Besucher am Kran der Firma KMS in luftige Höhen gezogen.© Foto: Münch
Der Besucherstrom riss beim Gewerbefest den ganzen Tag über nicht ab.© Foto: Münch
Überall war das Interesse an der Präsentation der Olfener Firmen groß.© Foto: Münch
Kreativität war an diesem Tisch auf dem Gelände des Raiffeisen-Marktes gefragt.© Foto: Münch
Die ehemalige stellvertretende Bürgermeisterin Anne Behler ist stolz auf die Entwicklung des Gewerbegebietes.© Foto: Münch
Bruno Behler schwärmte über die Leistungsschau, die die Olfener Betriebe im Gewerbegebiet auf die Beine gestellt hatten.© Foto: Münch
Auf den Straßen des Gewerbegebietes ging es zu wie auf einem gut besuchten Jahrmarkt.© Foto: Münch
Bunt und hoch ging's her beim Gewerbefest in Olfen.© Foto: Münch
Bei der Firma Wilms schwebte die Musik über den Köpfen der Besucher.© Foto: Münch
Filigranes Können zeigte dieser Künstler mit seiner Motorsäge auf dem Agravis-Gelände.© Foto: Matthias Münch
Mit einem hölzernen Berufskollegen wurden die Besucher bei der Schreinerei Bäther begrüßt.© Foto: Matthias Münch
Teilweise kamen die Besucher von weiter her wie diese Familie aus Reken auf dem Gelände der Firma Artcon.© Foto: Matthias Münch
Junger Fahrer auf alter Landmaschine.© Foto: Matthias Münch
Werbering-Vorsitzender Joachim Worms (l.) und Raiffeisenchef Matthias Czapracki waren mit dem Auftakt des Gewerbefestes rundum zufrieden.© Foto: Matthias Münch
Moderne Fenster auf einem Glaser-Gefährt aus grauer Vorzeit.© Foto: Matthias Münch
Bei der Zimmerei und Dachdeckerei Vennemann entstanden unter anderem Fische aus Schieferplatten.© Foto: Matthias Münch
Kutscher und Pferde waren am Sonntag im Dauereinsatz.© Foto: Matthias Münch
Sein Kunsthandwerk präsentierte Andreas Schräder.© Foto: Matthias Münch
Gemütlich ging es im Zelt der Firma Ickerodt zu.© Foto: Matthias Münch
Bunt und gut gelaunt begrüßte Nathalie Osolnik ihre Gäste im Wellnessline und führte sie fit in den Frühling.© Foto: Matthias Münch
Bunte Luftballons zierten die Firmengelände.© Foto: Matthias Münch
Nicht ganz so schnell wie Sebastian Vettel war dieser junge Rennfahrer am Sonntag in Olfen unterwegs.© Foto: Matthias Münch
Bei der Firma Sander durften die Nachwuchs-Rennfahrer an den Start.© Foto: Matthias Münch
Gleich mehrere Unternehmer-Generationen begrüßten die Besucher bei der Maler-Firma Krämer.© Foto: Matthias Münch
Bei der Firma Agravis bilden die Aufsitz-Rasenmäher wie immer einen besonderen Blickfang.© Foto: Matthias Münch
Begegnungsverkehr auf der Robert-Bosch-Straße mit zweimal zwei PS.© Foto: Matthias Münch
Viele Besucher, wie hier von dem Gelände der Anhänger-Firma Lauber, kamen mit dem Fahrrad.© Foto: Matthias Münch
Das Möbelhaus Lackmann verwöhnte seine Gäste unter anderem auch kulinarisch.© Foto: Matthias Münch
Schlagworte