Bildergalerie

Hirschbrunft im Wildpark

SELM, 9.10.2009: Der Oktober ist die Zeit der Hirschbrunft. Der Hegering war im Cappenberger Wildpark, um dem Röhren der Tiere zu lauschen.
09.10.2009
/
Hirsche© Foto: Theo Wolters
Das Rotwildrudel.© Foto: Theo Wolters
Beobachtung der Hirsche.© Foto: Theo Wolters
© Foto: Theo Wolters
Dr. Wolfhardt von Boeselager, Frauke Buschmann und Hegeringleiter Andreas Wiethoff (v.l.)© Foto: Theo Wolters
Blick zum Schloss© Foto: Theo Wolters
Frauke Buschmann führte die Gruppe durch den Park.© Foto: Theo Wolters
Interessierte Zuhöhrer© Foto: Theo Wolters
Mehrere Teiche gibt es im Wildpark.© Foto: Theo Wolters
Scharfe und herbstlich gefärbte Bäume.© Foto: Theo Wolters
Blick vom Schloss Cappenberg auf das Kraftwerk in Stockum.© Foto: Theo Wolters
Die Gruppe des Hegering am Eingang.© Foto: Theo Wolters
Auf dem Weg durch den Wildpark.© Foto: Theo Wolters
Die Sonne geht unter.© Foto: Theo Wolters
Die Hegeringmitglieder im Schlosspark© Foto: Theo Wolters
Der Hegering im Wildpark.© Foto: Theo Wolters
Blick bis zum Haarstrang.© Foto: Theo Wolters
Rotwild im Hirschpark.© Foto: Theo Wolters
Das Fernglas durfte nicht fehlen.© Foto: Theo Wolters
Rund 200 Jahre ist dieser Baum alt.© Foto: Theo Wolters
Die Hegeringmitglieder erhielten viel Informationen über die alten Bäume.© Foto: Theo Wolters
Der Boss des Rudels.© Foto: Theo Wolters
Nach der Führung wurde der Teilnahmebeitrag für die Waldschule gesammelt.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte