Bürger-Befragung

Ideen für Natur und Klimaschutz: 3. Runde der Olfen-Befragung startet

Junge Olfenerinnen und Olfener sind dazu aufgerufen, beim dritten Teil einer großen Online-Befragung mitzumachen. Dieses Mal geht es um die Themen Natur und Klimaschutz.
Welche Ideen haben junge Olfenerinnen und Olfener zum Thema Umwelt- und Naturschutz? © Foto: Tobias Weckenbrock

Mehr als 1000 Vorschläge, wie man die Stadt noch attraktiver und lebenswerter machen kann, sind bereits bei den ersten beiden Runden der Olfen-Befragung eingegangen. Nun startet die dritte Runde mit dem Umwelt- und Klimaschutz. Die Befragung geht am Mittwoch, 3. Dezember online, das teilt die Stadt mit. „Auch dieses Mal sind alle Olfener*innen zwischen 16 und 35 Jahren eingeladen, an der Befragung teilzunehmen, unabhängig davon, ob sie bereits an den ersten beiden Befragungen teilgenommen haben oder nicht“, heißt es in der Mitteilung.

„Für mich ist dies daher nicht einfach eine Befragung, sondern der konkrete Start für mehr Beteiligung der jungen Menschen an den Planungen und Ausrichtungen des Lebens in Olfen“, erläutert Bürgermeister Sendermann das Ziel des Forschungsprojektes, das von der Stadt Olfen in Kooperation mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU Münster ins Leben gerufen wurde.

Als Dank für die Teilnahme an der Befragung werden unter allen Teilnehmenden fünf aktuelle Apple iPads verlost. „Die Befragung ist und bleibt anonym. Die persönlichen Daten werden nur im Rahmen der Gewinnermittlung genutzt. Es sind keine Rückschlüsse von den Antworten auf Einzelpersonen möglich“, so Dr. Stephanie Geise vom Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU Münster, die die Studie leitet.

Alle Details auf www.olfen.de

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt