In Olfen ist drei Stunden lang der Strom ausgefallen

Nach Blitzeinschlag

Nach einem Gewitter und einem Blitzeinschlag ist Olfen am frühen Mittwochmorgen drei Stunden lang ohne Strom gewesen. Betroffen waren nicht nur die Lichter in der Innenstadt, sondern auch viele Haushalte - vor allem die nördlichen Teile Olfens.

OLFEN

, 11.06.2014, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen

Wie viele Haushalte genau betroffen waren? Dazu konnte Westnetz keine Auskunft geben. In den sozialen Netzwerken aber berichteten viele Olfener von der Störung. Betroffen waren demnach nicht nur die Innenstadt, sondern vor allem die nördlichen Teile Olfens. Den Aussagen einiger Olfener zufolge - vor allem auf Facebook - hatten Vinnum, Teile der Dattelner Straße und der Straße Eckernkamp allerdings keinen Strom-Ausfall.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt