Kitt Olfen meistert die Cold Water Challenge

Nach Nominierung unserer Redaktion

Zuerst sprang unsere Redaktion selbst ins kalte Wasser, dann nominierte sie drei Gruppen aus Selm, Olfen und Nordkirchen. Und: Zwei dieser drei Gruppen haben ihre Cold Water Challenge bereits gemeistert. Hier finden Sie Videos, wie das aussah.

SELM/OLFEN

, 25.06.2014, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wieder am Rand nominierten wir drei andere Gruppen: die Werbegemeinschaft Selm, die Karnevalisten vom Kitt Olfen und den SC Capelle. Die ersten beiden hatten schnell reagiert.

Die Werbegemeinschaft nutzte das Hallenbad für ihre Cold Water Challenge.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Cold Water Challenge der Werbegemeinschaft Selm

Auch die Werbegemeinschaft Selm hat mitgemacht bei der Cold Water Challenge. Nach der Nominierung durch unsere Redaktion rettete die Werbegemeinschaft die Maus Selmi.
24.06.2014
/
Sandra Kaim filmte die Aktion im Hallenbad.© Foto: Malte Woesmann
Auf Video wurde alles festgehalten.© Foto: Malte Woesmann
Maus Selmi durfte auch baden gehen.© Foto: Malte Woesmann
Manfred Breyer: "Da springen wir gleich rein!"© Foto: Malte Woesmann
Letzte Besprechung vor dem Sprung ins Wasser.© Foto: Malte Woesmann
Sandra Kaum hielt alles auf Video fest.© Foto: Malte Woesmann
Volker Brüning (v.l.), Christian Reuter, Manfred Breyer, Thomas Kaim und Anke Karch sprangen für die Werbegemeinschaft ins Wasser.© Foto: Malte Woesmann
Christian Reuter (v.l.), Manfred Breyer, Thomas Kaim und Anke Karch haben Aufstellung genommen.© Foto: Malte Woesmann
Ab ins Wasser.© Foto: Malte Woesmann
Altstadtmaus Selmi musste gerettet werden.© Foto: Malte Woesmann
Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Volker Brüning.© Foto: Malte Woesmann
Sandra Kaim filmt Volker Brüning.© Foto: Malte Woesmann
Sandra Kaim (l.) zeigt Anke Karch und Volker Brüning das fertige Video.© Foto: Malte Woesmann
Schlagworte

Die Karnevalisten sprangen im Naturbad ins Wasser.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt