Kulturabo in Olfen: Ein Umbau sorgt 2020 für späteren Beginn

Kulturabo 2020

Auch im kommenden Jahr findet das Kulturabo in Olfen statt. Drei Veranstaltungen wird es wieder geben. Der Start wurde diesmal aber einige Monate nach hinten verschoben - wegen eines Umbaus.

Olfen

, 05.12.2019, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kulturabo in Olfen: Ein Umbau sorgt 2020 für späteren Beginn

Die Coverband Still Collins spielt im kommenden Jahr beim Kulturabo in Olfen. © Marketing Lüdinghausen (Archiv)

Drei Veranstaltungen bietet das Kulturabo der Stadt Olfen im kommenden Jahr. Bis Freitag, 6. Dezember, gibt es noch Abos für die gesamte Veranstaltungsreihe zu kaufen. Der Verkauf der Einzeltickets startet am Montag, 9. Dezember. Die Auftritte von Herbert Knebel, Still Collins und Musicals in Concert starten 2020 allerdings nicht wie gewohnt im Frühjahr.

Diesmal findet die erste Veranstaltung des Kulturabos erst im August statt. Denn dann ist der Umbau der Olfener Stadthalle, in der alle Auftritte stattfinden sollen, abgeschlossen.

Einmal Comedy, zweimal Musik

Herbert Knebel eröffnet die Kulturreihe am 22. August (Samstag) um 20 Uhr. Der Preis für den Auftritt des Kabarettisten und Komikers beträgt im Einzelpreis 31 Euro und im Abo für alle Veranstaltungen 78 Euro. Im Monat darauf, am 12. September (Samstag), präsentiert die Tributeband Still Collins ab 20 Uhr die besten Hits von Phil Collins und Genesis. Tickets für das Konzert kosten 27,50 Euro.

Als letztes findet am 14. November (Samstag) eine Aufführung von Musicals in Concert statt. Beginn ist um 20 Uhr, die Tickets kosten 28,50 Euro. Unter anderem sollen Lieder aus den Musicals Starlight Express, Mamma Mia und König der Löwen gespielt werden.

Karten können online und im Tourismus- und Bürgerbüro an der Kirchstraße 5 erworben werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt