Narren starten wieder durch: Familienfest eröffnet die Session

Kitt lädt ein

Der Herbst ist da und im Herbst schlägt er regelmäßig wieder mit voller Kraft zu, um im Winter dann alle Olfener heftig zu infizieren: Der Kitt-Virus. Lange ist es nicht mehr hin bis zum Karnevalsauftakt der neuen Session in der Steverstadt.

OLFEN

von Von Matthias Münch

, 14.10.2011, 14:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kitt-Pressesprecher Reinhard Nau weiß bereits, wer die neuen Tollitäten sind. Der Prinz stammt offenbar nicht aus Olfen.

Kitt-Pressesprecher Reinhard Nau weiß bereits, wer die neuen Tollitäten sind. Der Prinz stammt offenbar nicht aus Olfen.

Nach den guten Erfahrungen des vergangenen Jahres soll es wieder ein großes Familienfest werden - vor allem für die Kinder. Dazu sind nicht nur die Karnevalisten, sondern alle Olfener herzlich eingeladen.Wer am 6. November um kurz nach 11 Uhr in die Stadthalle kommt, kann die neuen Tollitäten zum ersten Mal hautnah erleben. Und nach der Prinzenproklamation gibt es noch ein tolles Programm mit viel Musik, Tänzen der kleinen, großen und Mini-Kitt-Funken, einem Zauberer und vieles mehr.

Und wie aus für gewöhnlich gut unterrichten Kreisen zu erfahren ist, kommt der neue Prinz der KG Kitt nicht aus Olfen, sondern aus der Umgebung...

Lesen Sie jetzt