Neuer Betreiber der Gastronomie Leo‘s in Olfen schon fast in Sicht

mlzLeo‘s im Leohaus

Dass Hedwig Brintrup als Wirtin des Leo‘s im Leohaus zum Ende des Jahres aufhören möchte, war für die Bürgerstiftung Unser Leohaus ein Schlag ins Kontor. Jetzt deutet sich eine Nachfolgelösung an.

Olfen

, 19.09.2020, 13:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Leo‘s hat sich nahtlos in die Gastronomie-Landschaft in Olfen eingefügt. Veranstaltungs- und Feierort und gastronomischer Betrieb: Das Leohaus inklusive Leo‘s ist über die Stadtgrenzen hinaus beliebt. Die Gastronomie im Leohaus an der Bilholtstraße hat das gerade auch dank Hedwig Brintrup geschafft. Und ausgerechnet diese Frau hört auf? Da mussten Vorsitzender Franz Pohlmann und seine Mitstreiter von der Bürgerstiftung Unser Leohaus ein paar Mal kräftig durchatmen, als sie das hörten.

Das Leohaus ist über die Stadtgrenzen Olfens hinaus beliebt.

Das Leohaus ist über die Stadtgrenzen Olfens hinaus beliebt. © Theo Wolters (A)

Sie haben respektiert, dass Hedwig Brintrup aus gesundheitlichen Gründen und weil es Zeit war, „an sich selbst zu denken“, wie sie sagt, aufhören möchte. Es wurde aber auch klar, dass es eine Lösung für die Nachfolge geben müsse. Und diese Lösung bahnt sich an, wie Franz Pohlmann auf Anfrage der Redaktion sagt: „Wir führen Gespräche mit mehreren Kandidaten.“ Details gibt er nicht preis.

Vorsitzender ist optimistisch

Er sei aber optimistisch, dass die Gespräche des Vorstands mit Bewerbern zu einem guten Ende führen werden. „Schon allein aus dem Grund, dass wir nicht in die Bredouille geraten möchten, selber zapfen zu müssen“, sagt er lachend.

Jetzt lesen

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin müsse vom Fach sein. Das hat die Bürgerstiftung klar geäußert. Das ist auch nötig: Allein das Leo‘s verfügt über 45 Plätze. Dazu kommt der große Saal. Rund 150 Personen können hier Feiern, bei Versammlungen oder Theateraufführungen finden sogar bis zu 190 Personen hier Platz. Dazu kommen die verschiedensten Mieter im Leohaus wie Vereine oder auch die Volkshochschule.

Lesen Sie jetzt