Bildergalerie

Oktoberfest in Olfen 2009

OLFEN, 10.10.2009: Rund um den Olfener Marktplatz fand zum zehnten Mal das Oktoberfest statt. Leider spielte in diesem Jahr das Wetter nicht so recht mit.
10.10.2009
/
Olfens Bayern: Michael Most, der Präsident des Olfener Bayern-Fanclubs Daniel Sander, und "Vize" Sebastian Becker (v.l.).© Foto: Alexandrea Neuhaus
Stilecht: Auch das Dirndl und die Lederhose fehlten nicht.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das Musikcorps Olfen unterhielt die Besucher.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Trotz Regen: Das Oktoberfest war gut besucht.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Gartengeräte beim Oktoberfest: Eberhardt Beermann von der Firma Agravis beriet die Gäste.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Auch über die neusten Auto-Modelle konnten sich die Olfener auf dem Oktoberfest informieren.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Selbstgemachtes am Stand der Familie Tonkowirk aus Recklinghausen.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das Theater Pur Ensemble warb für seine Aufführungen im Winter und Frühjahr.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Einmal kräftig ausholen: Barbara Finke setzt zum Faßanstich an.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Till, Tim und Abdurasur probieren sich beim Nagelspiel.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Guter Bekannter: Schlagersänger Günther Sturm führte durch das Programm.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Abdurasur versucht sich mit Hammer und Nagel.© Foto: Alexandrea Neuhaus
"Von den blauen Bergen kommen wir": Das Musikcorps sorgte für bayrische Stimmung.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Einmal kräftig ausholen: Barbara Finke setzt zum Faßanstich an.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Betrieb am Bierstand: Das Dach bot willkommenden Regenschutz.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Kürbisse gab es am Stand des Hoflandes Tenkhoff.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Kürbisse jeder Art gab es am Stand des Hofladen Tenkhoff.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Kürbisse in allen Schattieren gab es am Stand des Hofladens Tenkhoff.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Die Firma Agravis, hier mit Jürgen Voßschmidt stellte ihre Gartengeräte aus.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Die Glocke ertönt: Diese Olfenerin hatte Losglück und gewann Freikarten für das Theaterstück von Theater Pur.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ein Schlag genügte Barbara Finke: Nach dem Faßanstich gab es Freibier.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Waffeln fanden am Stand des Bayern-Fanclub guten Absatz.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ochsenbraten war das Lieblingsessen der Olfener am Sonntag.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ochse am Spieß: Das Fleisch war das Lieblingsessen der Olfener am Sonntag.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Auch den Familien gefiel ein Ausflug zum Olfener Oktoberfest.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Essen an bayrischen Biertischen. Die weiß-blaue Decke durfte nicht fehlen.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Auch die kleinen Besucher staunten über die Oktoberfeststimmung.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Freibier von der stellvertretenen Bürgermeisterin: Barbara Finke (r.) gibt das Glas an eine Bürgerin weiter.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Eingespieltes Team: Schlagersänger Günther Sturm und Gerd Herzing vom Olfener Musikhaus sorgten für Schunkel-Stimmung.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ofenfrische Brezeln gab es am Stand der Bayern-Fans von Michael Most.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Waffeln mit Bayern-Symbol: Da schmeckt das Gebäck dem Bayern-Fan gleich doppelt gut.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das schmeckt den Bayernfans: Eine Waffel mit dem Emblem de Lieblingsvereins.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Gute Stimmung dem Oktoberfest© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ochse am Spieß: Das Fleisch aus der Steveraue fand guten Absatz.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Die Stimmung auf dem Oktoberfest war bestens.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Freibier für die Bürger: Wilhelm Sendermann und Barbara Finke (M.) hatten gut zu tun.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das Musikcorps gab alles.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das Freibier schmeckte auch dem Bayern-Fanclub.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Das Musikcorps unterstrich den Faßanstich mit passender Musik.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Günther Sturm in Kation: Der Schlagersänger solrgte für gute Stimmung.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Barbara Finke stößt mit Wilhelm Sendermann auf das Oktoberfest an.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Barbara Finke lässt das Bier fließen.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Ein Schlag genügte: Barbara Finke, stelvertretene Bürgermeisterin, sorgte für einen schnellen Faßanstich. Wilhem Sendermann hilft beim Zapfen.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Jubel bei Barbara Finke: Mit einen Schlag sticht sie das Faß an.© Foto: Alexandrea Neuhaus
Schlagworte