„Das gute Leben in Olfen“ - Stadt schafft sich 30 Picknickliegen an

Sommer-Anschaffung

An Sommer, Sonne und gemütliches Sitzen im Freien ist aktuell kaum zu denken. Jedenfalls für einige. Bei der Stadt Olfen sieht das anders aus, dort griff man wie andere Münsterland-Städte bei Sonnenliegen zu.

Olfen

, 23.01.2021, 08:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sehen die neuen Picknickliegen der Stadt aus. Eva Beckmann hat schon mal Platz genommen.

So sehen die neuen Picknickliegen der Stadt aus. Eva Beckmann hat schon mal Platz genommen. © Stadt Olfen

Quasi gerade erst hat es geschneit, da schielt man in Olfen bereits auf den Sommer. Die Stadt teilt in einer Pressemitteilung mit, dass sie sich 30 Picknickliegen angeschafft hat.

Grundlos erfolgt die Anschaffung allerdings nicht. Rund 20 Kommunen im Münsterland hätten sich solche individualisierten Liegen anfertigen lassen, teilt die Stadt mit. Das Ganze ist eine Kooperation mit dem Münsterland e.V., ein Verein, der die Wirtschaft im Münsterland stärken soll.

Für das ein oder andere Event bereithalten

„Das gute Leben in Olfen“ steht nun auf den grasgrünen Liegen geschrieben. Möglichkeiten, die Liegen einzusetzen gäbe es viele: Ob SummerSpecial, Steverauenfest, Session Possible oder vielleicht auch mal ein Picknick. „Wir freuen uns sehr, diese Bestuhlung für das eine oder andere Event bereithalten zu können“, so Eva Beckmann von der Stadt Olfen. Vorausgesetzt jedenfalls, dass die Corona-Pandemie diese Events wieder zulässt.

Für das Münsterland ist auf jeden Fall im Juni eine Veranstaltung geplant, die sich an Picknick-Freunde richtet: vom 18. bis 20. Juni 2021 finden die Picknicktage statt. Weitergehende Informationen dazu gibt es unter www.picknick-muensterland.com.

Lesen Sie jetzt

Bereits im Januar sollten in Olfen die ersten Kulturveranstaltungen stattfinden können. Die Stadt hat nun aber neue Termine für die Veranstaltungen mit Maybebop und Frieda Braun mitgeteilt. Von Sabine Geschwinder

Lesen Sie jetzt