Bildergalerie

Olfener Kirchengemeinden feiern ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten

Dieser Gottesdienst hat Tradition, war aber trotzdem nicht wie immer. Auf dem Parkplatz am Naturbad trafen sich katholische und evangelische Gläubige am Pfingstmontag zu einem besonderen Gottesdienst.
01.06.2020
/
Die Kinder unter den Gottesdienstbesuchern wurden immer wieder in die Feier einbezogen© Foto: Maria Niermann
Die Kinder unter den Gottesdienstbesuchern wurden immer wieder in die Feier einbezogen© Foto: Maria Niermann
Rund 350 Besucher waren zum Ökumenischen Pfingstgottesdienst zum Naturbad gekommen© Foto: Maria Niermann
Rund 350 Besucher waren zum Ökumenischen Pfingstgottesdienst zum Naturbad gekommen© Foto: Maria Niermann
Familien hatten ihre Picknickdecken mitgebracht zum ökumenischen Pfingstgottesdienst© Foto: Maria Niermann
Pfarrer Thorsten Melchert von der evangelischen Christuskirche und Pastor Ulrich Franke von der katholischen Vitus-Gemeinde feierten mit rund 350 Besuchern den ökumenischen Pfingstgottesdienst am Olfener Naturbad© Foto: Maria Niermann
Während des ökumenischen Pfingstgottesdienstes mischte sich Pastor Ulrich Franke immer wieder unter die rund 350 Besucher.© Foto: Maria Niermann
Die Kinder unter den Besuchern des ökumenischen Pfingstgottesdienstes durften einen bunten Fisch mitnehmen. "Der Fisch ist eines der ersten Zeichen Jesu", hatte Pastor Franke vorher gesagt.© Foto: Maria Niermann
Die Kinder unter den Besuchern des ökumenischen Pfingstgottesdienstes durften einen bunten Fisch mitnehmen. "Der Fisch ist eines der ersten Zeichen Jesu", hatte Pastor Franke vorher gesagt.© Foto: Maria Niermann