Opfer setzt Belohnung aus

Einbruch in Fertigungshalle

Für die Wiederbeschaffung der gestohlenen Teile und die Täter des Einbruchs in der Fertigungshalle auf der Robert-Bosch-Straße am Dienstag hat der Bestohlene nun eine Belohnung ausgesetzt.

Olfen

07.10.2011, 16:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für den Abtransport benutzten sie einen LKW, den sie auf das Gelände fuhren. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

Lesen Sie jetzt